Schlagwort: la quinta cc

Unangenehm garniert

DESERT CLASSIC – 1. RUNDE: Sepp Straka findet zum Auftakt des kalifornischen Traditionsturniers in La Quinta zwar vier Birdies, garniert seine Runde aber mit einem Triple- und einem Doppelbogey unangenehm.

Mit neuem Namen – früher ging das Traditionsevent in der kalifornischen Wüste als Bob Hope Classic über die Bühne – aber mit altem Format auf drei Plätzen wird in dieser Woche beim Pro-Am 5,9 Millionen Dollar Preisgeld ausgespielt. Auch Sepp Straka schaffte es wieder ins Starterfeld und hofft auf mehr Spielglück als zuletzt auf Hawaii.

Zunächst wartet zum Auftakt der Nicklaus Tournament Course auf den Mega-Longhitter und Sepp legt mit letzter Startzeit und einer Parserie einen durchaus soliden Start hin, bis sich auf der 15 auch zum ersten Mal das größte Problem am ersten Spieltag bemerkbar macht: Die wilden Fehler. Der Doppelstaatsbürger bringt seinen Drive nur im Rough unter, verzieht seinen zweiten Schlag und nimmt nach einem Drop nur das Doppelbogey vom Par 5 mit.

Tempo angezogen

Sepp reagiert aber gut, krallt sich gleich danach auch das erste Birdie und taucht nach dem Turn mit weiteren Erfolgserlebnissen auf der 1, der 5 und der 7 sogar deutlich in den roten Bereich ab. Doch wie so oft auf einer Runde des ehemaligen Georgia Bulldogs schleicht sich wieder eine hohe Nummer ein. Diesmal wird ihm das Par 3, der 8 zum Verhängnis, denn dieses lässt ihn nach einem eingebunkerten Abschlag und einem durchwachsenen Sandschlag, der ihn sogar zu einem Drop zwingt, nur mit einem Triplebogey wieder seiner Wege ziehen.

Schlussendlich steht er so nur mit der 73 (+1) beim Recording, was gerade mal für Rang 128 reicht. Zwar hat Sepp so bereits beträchtlichen Rückstand auf die Cutmarke, da das Turnier aber auf drei Plätzen ausgetragen wird, hat er statt einem sogar noch zwei Tage Zeit um diesen Rückstand wegzuhobeln. Zunächst geht es für ihn am Freitag am Stadium Course weiter, ehe am Samstag noch der La Quinta CC auf ihn wartet.

Phil Mickelson gibt nach der ersten Runde den Ton an. “Lefty” nimmt beim Pro-Am im La Quinta CC eine unglaubliche 60 (-12) mit und verpasst nur um haaresbreite eine 59.

>> Leaderboard Desert Classic

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube