Schlagwort: wolf

Koreanischer Doppelsieg

WORLD LADIES CHAMPIONSHIP 2015 – FINAL: So-Yeon Ryu gewinnt in Misson Hills. Christine Wolf verpasst in China ihren ersten Cut der Saison.

Mit der 69 am Finaltag fängt So-Yeon Ryu noch ihre Landsfrau Inbee Park ab und holt sich erstmals den Titel bei der World Ladies Championship in Mission Hills. Ryu, die Nummer 8 der Damenweltrangliste, siegt bei 13 unter Par um einen Schlag vor Park. Platz 3 geht an die Norwegerin Suzann Pettersen, die dritte Top 10 -Spielerin der Weltrangliste am Start.

Christine Wolf
verpasst bei den World Ladies Championship im Misson Hills Club ihren ersten Cut der Saison und ist damit nach den anstrengenden letzten Wochen erstmals am Wochenende arbeitslos.

Christine Wolf läuft am Freitag die gesamte Runde über roten Einträgen nach, was ihr schlussendlich den Missed Cut einbrockt. Dabei agiert die junge Innsbruckerin großteils souverän und versteht es Schlagverluste auf der anspruchsvollen Anlage meist zu vermeiden. Dennoch wandert auf den Frontnine ein Bogey auf die Scorecard, was sie hinter die prognostizierte Cutmarke zurückreicht.

Auch auf den Backnine wollen einfach keine Birdies gelingen. Nachdem ihr nach und nach die Löcher ausgehen um sich den so wichtigen Schlag zu holen, nimmt sie immer mehr Risiko, was am Ende in noch zwei weiteren Schlagverlusten mündet. Mit der birdiefreien 76 (+3) kann sie sich zwar im Gegensatz zur ersten Runde um einen Schlag steigern, verpasst bei gesamt 7 über Par und als 62. aber den Cut in China.

Chrissie hatte in dieser Woche auch etwas Pech mit dem Draw. Sie startete am Donnerstag mit früher Startzeit und hatte neben den unangenehmen Windböen auch noch etwas Regen während ihrer Runde. Just zu den Nachmittagsflights schlief der Wind dann etwas ein, was leicht bessere Scores ermöglichte. Am Freitag sind die Verhältnisse dann generell leicht freundlicher, was die birdielose Runde doppelt bitter erscheinen lässt.

“Es war zwar immer noch windig, aber ich hab eigentlich gut gespielt und mir auch einige gute Chancen aufgelegt. Es wollte heute einfach nichts fallen.”, hadert sie mit der Chancenverwertung. Die folgenden Tage sollen jetzt etwas Entspannung in der Heimat bringen, wie sie selbst sagt: “Am Sonntag geht’s jetzt mal in die Heimat und eine Woche darauf nach Marokko. Dann ist mal Pause und dann ist auch Zeit an ein paar Sachen zu arbeiten.”

Inbee Park (KOR) beweist warum sie die Nummer 2 der Damenwelt ist. Die Koreanerin notiert die zweite 69 (-4) und führt damit bei gesamt 8 unter Par.

>> Leaderboard World Ladies Championship

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Böige Probleme

WORLD LADIES CHAMPIONSHIP 2015 – 1. RUNDE: Christine Wolf hat zum Auftakt in China mit böigem Wind zu kämpfen, liegt trotz der 77 aber auf Kurs in Richtung Wochenende.

Christine Wolf hat zum Auftakt der World Ladies Championship in China von Beginn weg mit Problemen zu kämpfen. Am windigen Blackstone Course von Mission Hills sind tiefe Scores am Donnerstag aber generell eher Mangelware.

Bislang cuttete Chrissie Wolf bei jedem Saisonstart. Eine Tradition, die auch im starken Feld in China mit gleich drei Top 10 Spielerinnen der Welt, seine Fortsetzung finden soll. Bei extrem böigem und unberechenbarem Wind liegt sie trotz der 77 (+4) auf Kurs in Richtung Wochenende.

Bereits der Start verläuft für die Innsbruckerin alles andere als nach Plan. Sowohl auf der 10 (Par 4), als auch auf der 12 (Par 5) lassen sich Doppelbogeys nicht vermeiden, was sie schnell weit zurückreicht. Mit zunehmender Dauer der ersten Runde kommt aber auch die Sicherheit im Spiel zurück, was sich in zwei Birdies kurz vor dem Turn bemerkbar macht.

Wieder retour

Doch wie zum Start der Backnine, kann sie auch auf der vorderen Platzhälfte Schlagverluste nicht vermeiden. Mit zwei weiteren Bogeys radiert sie die eben gewonnen Schläge wieder aus und liegt so erneut bei 4 über Par. Nach ihrem dritten Birdie des Tages auf der 6 (Par 5) pirscht sie sich wieder etwas heran, fällt gleich auf der nächsten Bahn aber wieder zurück und muss am Ende mit der 77 (+4) leben.

Bei böigem Wind und sogar etwas Regen in Hainan sind richtig tiefe Scores auf der ersten Runde aber generell eher echte Mangelware. Trotz der etwas besseren Bedingungen für die späten Startzeiten pendelt sie sich schlussendlich auf Rang 58 ein und hat damit alle Chancen erneut ein Wochenende aktiv mitgestalten zu können.

“Wir hatten am Vormittag Wind und sogar etwas Regen. Am Nachmittag haben sich die Böen jetzt leider etwas verzogen. Trotzdem war es bis auf die zwei Doppelbogeys am Anfang eigentlich okay. Ich war leider ab und zu etwas unsicher mit den Schlägen ins Grün und dann passieren Bogeys hier schnell. Aber morgen ist ein neuer Tag.”, erklärt sie ihre Auftaktrunde und gibt sich betont kämpferisch.

Die geteilte Führung nach der ersten Runde sichern sich die Waliserin Becky Morgan und die Weltranglisten Zweite Inbee Park (KOR), denen beide die 69 (-4) aufgeht.

>> Leaderboard World Ladies Championship

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

LADIES EUROPEAN TOUR 2014

Die Preisgeld-Rangliste der Ladies European Tour 2014

FINAL ORDER OF MERIT 2014:

Rang
Spielerin Starts Money
1
Charley HULL
17
€ 263,096.69
2
Gwladys NOCERA
20
€ 233,288.65
3
Lee-Anne PACE
11
€ 167,005.82
4
Nikki CAMPBELL
19
€ 162,545.19
5
Carlota CIGANDA
8
€ 140,730.27
6
Holly CLYBURN
17
€ 126,473.09
7
Valentine DERREY
19
€ 121,852.43
8
Beth ALLEN
21
€ 110,158.80
9
Florentyna PARKER
20
€ 107,331.35
10
Laura DAVIES
11
€ 106,565.32
11
Kylie WALKER
19
€ 103,831.96
12
Stacy Lee BREGMAN
18
€ 102,556.05
13
Sophie GIQUEL-BETTAN
15
€ 99,367.72
14
Camilla LENNARTH
16
€ 94,903.99
15
Malene JORGENSEN
18
€ 94,637.64
16
Amelia LEWIS
7
€ 93,248.68
17
Trish JOHNSON
19
€ 92,607.33
18
Amy BOULDEN
15
€ 83,982.17
19
Hannah BURKE
21
€ 81,236.51
20
Liz YOUNG
21
€ 81,178.36
21
Connie CHEN
17
€ 80,530.66
22
Marion RICORDEAU
19
€ 77,281.97
23
Sally WATSON
19
€ 73,258.44
24
Xi Yu LIN
8
€ 70,052.75
25
Sarah KEMP
11
€ 62,211.26
26
Cheyenne WOODS
9
€ 61,997.92
27
Vikki LAING
18
€ 61,658.83
28
Dewi Claire SCHREEFEL
6
€ 61,259.51
29
Nicole BROCH LARSEN
15
€ 60,078.39
30
Rebecca ARTIS
10
€ 59,920.79
31
Diana LUNA
13
€ 59,491.38
32
Melissa REID
14
€ 58,998.77
33
Klara SPILKOVA
15
€ 58,711.79
34
Julie GRECIET
12
€ 56,021.76
35
Sophie WALKER
16
€ 52,823.87
36
Pamela PRETSWELL
18
€ 52,460.11
37
Titiya PLUCKSATAPORN
20
€ 52,457.39
38
Ariya JUTANUGARN
6
€ 52,299.94
39
Ann-Kathrin LINDNER
19
€ 49,412.46
40
Alexandra VILATTE
20
€ 48,425.32
41
Rebecca HUDSON
14
€ 47,859.08
42
Maria BALIKOEVA
10
€ 46,978.10
43
Caroline HEDWALL
6
€ 44,882.53
44
Anne-Lise CAUDAL
16
€ 40,721.44
45
Noora TAMMINEN
18
€ 38,374.59
46
Felicity JOHNSON
13
€ 37,947.15
47
Stephanie NA
14
€ 37,608.36
48
Celine HERBIN
13
€ 37,220.29
49
Joanna KLATTEN
11
€ 35,732.03
50
Fabienne IN-ALBON
18
€ 35,065.02
51
Nontaya SRISAWANG
12
€ 34,899.39
52
Linda WESSBERG
15
€ 34,618.85
53
Maria HERNANDEZ
6
€ 34,230.83
54
Jade SCHAEFFER
16
€ 34,128.61
55
Nikki GARRETT
15
€ 31,340.42
56
Yu Yang ZHANG
8
€ 30,283.75
57
Cassandra KIRKLAND
16
€ 29,352.08
58
Marianne SKARPNORD
17
€ 28,570.00
59
Isabelle BOINEAU
14
€ 28,512.50
60
Whitney HILLIER
19
€ 27,686.35
61
Margherita RIGON
13
€ 27,540.33
62
Ursula WIKSTROM
12
€ 26,189.40
63
Bree ARTHUR
19
€ 26,013.37
64
Holly AITCHISON
19
€ 25,717.80
65
Becky MORGAN
6
€ 25,456.40
66
Katie BURNETT
9
€ 25,386.81
67
Nina HOLLEDER
13
€ 25,109.46
68
Eleanor GIVENS
20
€ 24,288.33
69
Minea BLOMQVIST
19
€ 23,796.12
70
Caroline AFONSO
20
€ 23,606.79
71
Chloe LEURQUIN
19
€ 23,093.94
72
Sophie SANDOLO
14
€ 23,035.07
73
Ashleigh SIMON
9
€ 23,019.67
74
Becky BREWERTON
20
€ 21,685.89
75
Christine WOLF
12
€ 21,638.01
76
Hannah RALPH
10
€ 21,622.50
77
Patricia SANZ BARRIO
18
€ 21,297.07
78
Lydia HALL
13
€ 21,201.50
79
Cathryn BRISTOW
18
€ 20,890.62
80
Leigh WHITTAKER
13
€ 20,779.72
weiters:
122
Nina MUEHL
11
€ 4,837.50

 

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube