Ö. Vierer-Meisterschaft Leaderboard

LEADERBOARD LIVE

  TURNIER TOUR REPORT TV SCORING
Czech Ladies 1. Runde nein

ÖST. VIERER-MS 2018


14.4. - 15.4.2018, Murhof GC,
Frohnleiten, AUT

Die Wiesberger-Brothers nehmen neuen Anlauf auf den Meistertitel.

REX HOSPITAL OPEN

Mit der 68 ins Tullnerfeld

FINAL: Sepp Straka kam am Samstag nicht über die 71 hinaus und musste so die Spitze weiter enteilen lassen. Auf der Finalrunde hofft der Doppelstaatsbürer nun auf einen starken Schlusspunkt um nicht nur noch so weit wie möglich nach vor zu kommen, sondern auch um vor dem Heimspiel in Atzenbrugg noch ordentlich Selbstvertrauen zu tanken.

Das Vorhaben geht zu Beginn aber nur äußerst zaghaft auf, denn nach drei anfänglichen Pars hat er nach erzwungenem Drop auf der 4 sogar alle Hände voll zu tun um noch das Bogey zu kratzen. Dieses scheint ihn aber regelrecht anzuspornen, denn mit einem roten Doppelpack danach spielt er sich noch vor dem Turn in die richtige Richtung.

Auf den Frontnine kann er dann mit zwei starken Putts die 3 und die 4 zu einem weiteren Doppelpack überreden und pirscht sich so wieder an die Top 20 heran. Der Schwung ebbt in Folge aber wieder ab und nach verpasstem Up & Down muss er auf der 8 sogar einen Schlag wieder abgeben, den er sich am Schlussloch (Par 5) aber wieder zurückholt. 

Mit der 68 bringt er aber eine durchaus ansehnliche Finalrunde ins Clubhaus und reist so wohl mit einem durchaus guten Gefühl zum Heimspiel ins Tullnerfeld.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
24
-12
Sepp Straka 68 (-3) -10 CLUBHOUSE

GOLF-LIVE KOMPAKT



BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED

BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED

BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED

BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED

BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED

BAD KLEINKIRCHHEIM

GOLFGENUSS

UNLIMITED