Alps Tour Live-Scoring

LIVE-SCORING


  TURNIER TOUR REPORT TV SCORING
Red Sea Open Final nein


RED SEA OPEN


19.2. - 21.2.2018, Sokhna GC
Suez, EGY, € 40.000

OFFIZIELLE SCORES

Christoph Körbler und Kollegen beim zweiten Alps-Event in Suez.

RED SEA OPEN

Heiß gelaufen

3. RUNDE: Gleich 6 Österreicher, doppelt so viele wie in der Vorwoche, qualifizieren sich für das Mittwoch-Finale beim zweiten Event der Alps Tour von Suez. Michi Ludwig und Bernard Neumayer haben sogar ein absolutes Topergebnis in Reichweite.

Beide Österreicher pushen auch von Beginn an. Bernard Neumayer trägt seine Attacke absolut fehlerfrei vor, muss aber lange geduldig auf den Erfolg warten. Am 8. Grün bricht der Salzburger endlich den Birdiebann und läuft danach so richtig heiß. 5 Schlaggewinne in Folge verzeichnet Bärli und beendet stilgerecht sein Tagwerk mit dem Birdie am Schlussloch. Die beste Finalrunde im gesamten Feld von 66 Schlägen spült ihn bis auf Platz 2 vor.

Michi Ludwig versenkt bereits im ersten Drittel zwei Birdieputts, fällt jedoch mit Bogeys im Doppelpack wieder auf den Anfangspunkt zurück. Erst auf den Back 9 geht es wieder aufwärts, nachdem er die Fehler abstellen und zwei Birdies nachlegen kann. Damit schaffen es zwei Österreicher unter die Top 4 beim zweiten Alps Tour-Event der Saison.

Jürgen Maurer und Clemens Gaster bringen weitere Finalrunden unter Par herein und erreichen so noch die Top 20. Christoph Körbler und Timon Baltl holen ebenfalls Preisgeld und sorgen für eine mannschaftlich ansprechende Vorstellung.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
2
-9
Bernard Neumayer 66 (-6) -10 FINAL
4
-1
Michi Ludwig 70 (-2) -7 FINAL
15
-6
Clemens Gaster 70 (-2) -4 FINAL
19
-2
Jürgen Maurer 71 (-1) -3 FINAL
24
+3
Christoph Körbler 72 (Par) -2 FINAL
29
-1
Timon Baltl 72 (Par) -1 FINAL
58 0 Markus Habeler - +4 MISSED CUT
65 0 Felix Schulz - +5 MISSED CUT
90 0 Robin Goger - +10 MISSED CUT


GOLF-LIVE KOMPAKT