CHALLENGE TOUR


TOURSCHOOL ST1-D



9.10. - 12.10.2018, Bom Sucesso GC,
Obidos GC

Lukas Nemecz verzichtet auf den Start in Portugal
FINAL: Nach durchwachsener Saison auf der Challenge Tour müsste Lukas Nemecz bereits in der Stage 1 der Tourschool einsteigen um über den harten Weg sein Spielrecht in Europas Golfligen neu zu erkämpfen.

Dazu hatte sich der Grazer den allerletzten Termin in Portugal ausgesucht um im Bom Sucesso GC (übersetzt "viel Erfolg") den Aufstieg in die Zwischenrunde zu fixieren. Jedoch verzichtet er nach der Handverletzung zuletzt von Irland auf einen Start.

"Zwar hatte ich noch eine Proberunde gespielt, aber es wäre zu gefährlich gewesen ohne genau zu wissen was ich verletzt habe! Der Plan ist gesund zu werden, dann kann ich weiter schauen! Golferisch bleibt mein Augenmerk dennoch auf der Challenge Tour," begründet Nemecz seine Entscheidung auf den Start zu verzichten.

Aufstiegsmarke (Top 21) bei: -2