SCORES AUSTRIA

WGC - MEXIKO CHAMPIONSHIP



20.2. - 23.2.2020, Chapultepec GC,
Mexiko City, MEX, US$ 10,500.000

Wiesberger und Schwab beim ersten WGC des Jahres in Mexiko.
DONNERSTAG: Die WGC-Saison des neuen Jahres beginnt wie die alte aufgehört hatte: mit zwei Österreichern im Feld, Wiesberger und Schwab! Nach dem Sensationsdebüt mit Rang 4 in Shanghai ist der Schladminger auch bei der Mexiko Championship mit dabei. In der Höhenlage von Mexiko City rittert ein Elitefeld von nur 75 Stars über vier Tage ohne Cut um 10,5 Millionen Dollar Preisgeld und entsprechend hohe Punkte für Weltrangliste und Ryder Cup-Qualifikation.

Für Schwab und Wiesberger geht es aber auch um FedExCup-Punkte für das "Non Members Ranking" der PGA Tour, das zur Zeit Schwab sogar anführt und wo am Saisonende Tourkarten für die PGA Tour winken. Umso wichtiger daher für das rotweißrote Duo am engen und fallenreichen Kurs von Chapultepec gut abzuschneiden.

Wiesberger kam bei seinen bisherigen Starts 2017 und 2018 noch nicht über einen 30. Platz hinaus, dennoch schraubt er die Erwartungen vor dem Start hoch: "Ich freue mich schon darauf, bei der Mexico Championship meine guten Leistungen aus dem Training abrufen zu können." Allerdings begann die Mexiko-Woche mit einem Shocker für den Burgenländer, nachdem sein Golfbag nicht am Flug von LA nach Mexiko mitkam.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
0   Matthias Schwab 20:03 MEZ Par OFFLINE
0   Bernd Wiesberger 19:27 MEZ Par OFFLINE


EIN BAY OPEN



18.2. - 20.2.2020, Sokhna GC,
Suez, EGY, Preisgeld: Euro 40.000

Markus Habeler und Kollegen beim Alps Tour-Start in Ägypten.
DIENSTAG: Auch heuer startet die Alps Tour in Suez in ihr neues Golfjahr. Das Sokhna Resort kennen die Österreicher bereits aus den Vorjahren wie ihre Westentasche. Markus Habeler führt ein großes Kontingent von 9 Österreichern auf den Kursen A&B über drei Runden an.
POS SPIELER SCORE PAR STATUS

AUSTRALIAN LADIES CLASSIC



19.2. - 23.2.2020, Bonville GC,
Bonville, AUS, Euro 240.000

Christine Wolf beim LET-Saisonauftakt in Australien.
MITTWOCH: Nach zwei Starts mit der LPGA und ALPG in den vergangenen Wochen geht es für Christine Wolf jetzt auch in Down Under auf der LET los: die Australian Ladies Classic mit 240.000 Euro Preisgeld wird als Saisoneröffnung für Europas Golfdamen gewertet. Für Wolf lief es bei den ersten Events des Jahres noch nicht wirklich rund. Zudem verpasste sie auch noch bei ihren Starts 2018 und 2019 im Bonville GC jeweils den Cut.
POS SPIELER SCORE PAR STATUS
0   Christine Wolf 21:50 MEZ Par OFFLINE

OPEN CASA GREEN



18.2. - 20.2.2020, Palmeraie GC,
Casablanca, MOR, Euro 30.000

Lukas Lipold und Alois Kluibenschädel mit der Pro Golf Tour in Marokko.
DIENSTAG: Nach dem erfolgreichen Marokko-Auftakt in der Vorwoche fiebern Lukas Lipold und Alois Kluibenschädl dem zweiten Turniereinsatz in Casablanca entgegen. Erneut wird auf den zwei Kursen im Palmeraie Resort über drei Tage um 30.000 Euro Preisgeld gespielt.
POS SPIELER SCORE PAR STATUS

LIVE-SCORES


MEXIKO

PUERTO RICO

EIN BAY

AUSTRALIAN

RED SEA