Advertisement

SCORES AUSTRIA

US OPEN



17.9. - 20.9.2020, Winged Foot GC,
Mamaroneck, NY, USA, US$ 12,500.000

Wiesberger und Schwab beim zweiten US-Major des Jahres in Winged Foot.
3. RUNDE: Bernd Wiesberger glänzte an einem unglaublich schwierigen zweiten Spieltag im Winged Foot GC vor allem mit einem glühenden Putter, der ihm des Öfteren wichtige Pars rettete und so erst die 72 (+2) ermöglichte. Bei durchwegs hohen Scores spülte es ihn so sogar noch bis ins gesicherte Mittelfeld nach vor. Am Moving Day wird der Putter die Temperatur weiter halten müssen um reüssieren zu können, kann er sich dazu auch im langen Spiel steigern, könnte es noch richtig weit nach vorne gehen.


>> US Open Live-Streams

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
33 0 Bernd Wiesberger 17:07 MEZ +5 CLUBHOUSE
129 0 Matthias Schwab +14 MISSED CUT

Advertisement

PORTUGAL OPEN



17.9. - 20.9.2020, Royal Obidos GC,
Obidos, POR, Euro 500.000

Martin Wiegele gibt in Portugal ein Gastspiel auf der European Tour.
2. RUNDE: Martin Wiegele hatte im böigen unangenehmen Wind beim Double-Batch Event in Portugal zum Auftakt alle Hände voll zu tun und verhinderte erst am Schlussloch eine komplett birdielose erste Runde. Am Freitag hofft er nun, dass ihm die frühe Startzeit in die Karten spielt, denn um ins Wochenende zu cutten, muss wohl eine bessere zweite Runde gelingen.

Wenig Zug nach vorne erlaubt auch sein Spiel in der Anfangsphase beim zweiten Umlauf: wieder kein frühes Birdie und statt dessen der Schlagverlust am ersten Par 3. Erst nach dem zweiten Bogey wacht der Grazer auf und kann mit dem ersten Birdie gegensteuern. Danach macht es sich eine Gewitterzelle über der Anlage gemütlich und zwingt die Spieler gut drei Stunden lang zum Däumchendrehen.

Martin Wiegele scheint die Pause jedoch gutgetan zu haben, denn kaum zurück auf dem Platz gelingt der scoretechnische Ausgleich, der auch die Cutlinie wieder in Reichweite rücken lässt.

WEGEN STARKWINDS MUSSTE UM 18:30 MEZ ERNEUT UNTERBROCHEN WERDEN! FORTSETZUNG AM SAMSTAG!


CUT erwartet bei: +1

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
100
+24
Martin Wiegele +3 nach 15 +4 CLUBHOUSE

TOSKANA OPEN



17.9. - 19.9.2020, Toskana GC,
Grosseto, ITA, Preisgeld: Euro 37.500

Lukas Nemecz mit der Alps Tour in der Toskana.
3. RUNDE: Felix Schulz hat vor dem Finaltag die Spitzenplätze vor sich aufgereiht und hofft klarerweise, dass er auch am Samstag noch einmal eine Runde klar in den 60ern auspacken kann um die Toskana mit einem Top 10 Platz wieder zu verlassen. Auch Uli Weinhandl hat als 18. vor den letzten 18 Löchern noch alle Chancen auf ein Spitzenergebnis.

Für Lukas Nemecz steht eine kleine Serie auf dem Spiel, denn bei allen Turnieren, bei denen er zuletzt teilnahm, war er am Ende auch bester Österreicher. Dafür muss er aber am Samstag aber von Beginn an Vollgas geben, denn vor der Finalrunde rangiert wie Markus Habeler und Alexander Kopp nur auf Rang 35.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
10 0 Felix Schulz 10:04 MEZ -8 CLUBHOUSE
18 0 Uli Weinhandl 09:50 MEZ -7 CLUBHOUSE
37
+2
Alexander Kopp Par nach 4 -4 PLAYING
37
+2
Lukas Nemecz 08:06 MEZ -4 PLAYING
37
+2
Markus Habeler Par nach 1 -4 PLAYING
63 0 Clemens Gaster -1 MISSED CUT
105 0 Gerold Folk +6 MISSED CUT
115 0 Daniel Hebenstreit +9 MISSED CUT

FRENCH LADIES OPEN



17.9. - 19.9.2020, Golf Du Medoc,
Le Taillan-Medoc, FRA, Euro 200.000

Schober und Wolf bei Frankreichs Traditions-Open.
3. RUNDE: Sarah Schober übersprang mit zwei 72er Runden sprichwörtlich mit Maß und Ziel gerade noch die Cutlinie. Am Finaltag soll nun erstmals in dieser Woche der Sprung in die 60er gelingen um noch so viele Ränge wie möglich gutmachen zu können. Am Samstag muss sie mit allererster Startzeit alleine die finale Umrundung bewältigen.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
27 0 Sarah Schober 09:00 MEZ +2 CLUBHOUSE
70 0 Christine Wolf +8 MISSED CUT

CZECH CHALLENGE



16.9. - 18.9.2020, Prag City Golf,
Prag, CZE, Euro 37.500

Emma Spitz und Katharina Mühlbauer mit der Let Access in Prag.
FINAL: Eine weitere Gelegenheit zum Kräftemessen mit Europas Golfnachwuchs der Damen bekommen Emma Spitz und Katharina Mühlbauer in der Tschechischen Republik. Von Mittwoch bis Freitag werden im Prag City GC 37.500 Euro Preisgeld unter den Jungproetten aufgeteilt, während es für Emma einmal mehr um die Ehre und Spielpraxis geht.

Emma hat gewisse Anlaufschwierigkeiten und gerät mit zwei schnellen Bogeys rasch in die Defensive. Das erst Birdie am 6. Grün stabilisiert jedoch ihr Spiel. Auf den Back 9 lässt ein Birdie-Doppelpack eine Auftaktrunde unter Par erhoffen, ehe ein spätes Bogey doch nur die Par-Runde und Platz 13 einbringt.

Am Donnerstag beginnt sie mit Birdie aufd er 10 richtig gut, muss danach aber auch Fehler einstecken. Nach insgesamt drei Birdies und einem Eagle behalten die positiven Aspekte aber gegenüber vier Bogeys knapp die Oberhand, womit Emma in recht guter Verfolgerposition in den Finaltag stürmt.

Gleich von Beginn an drückt die Niederösterreicherin dnan aufs Tempo und sammelt bei einem Fehler bereits drei Birdies auf. Auf den Backnine geht es im angeschlagenen Birdietempo weiter, denn nach weiteren drei Erfolgserlebnissen steht sie kurz vor Schluss bereits bei 5 unter Par. Erst ein Doppelbogey auf der 17 bremst sie dann noch einmal recht heftig ein. Mit der 69 (-3) und somit ihrer besten Runde der Woche, stürmt sie aber noch nach vor und darf sich schließlich über ein absolutes Topergebnis freuen.


Katharina Mühlbauer kann in Prag nicht an die tolle Leistung der Vorwoche auf der LET anschließen. Mit viel zu hoher Fehlerquote schreibt sie nur mit der 75 (+3) an. Auch am zweiten Spieltag hat die Neo-Proette mit Schwierigkeiten zu kämpfen und kommt mit der 76 (+4) nicht vom Fleck.

Die junge Oberösterreicherin hebt sich aber das Beste für den Schluss auf, denn am Freitag präsentiert sie sich von Beginn an hochkonzentriert und sammelt auf fehlerlosen Frontnine bereits zwei Birdies auf. Nach dem Turn dreht sie ihr Score sogar noch tiefer, ehe sich auch ein Fehler einschleicht. Mit der 70 (-2) gelingt aber die klar beste Runde der Woche und sie klettert so auch noch um einige Plätze nach oben.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS
4
-5
Emma Spitz (Am) 69 (-3) -4 FINAL
19
-10
Kath. Mühlbauer 70 (-2) +5 FINAL

LIVE-SCORES


US OPEN

PORTUGAL

TOSKANA

FRANCE

CZECH