Challenge Tour Leaderboard

PORTUGAL OPEN



12.9. - 15.9.2019, Morgado Resort,
Portimao, POR, Euro 200.000

Martin Wiegele hofft den Erfolgslauf in Portugal zu prolongieren.
FINAL: Martin Wiegele büßte am Samstag mit einer 69 zwar sogar zwei Ränge ein, konnte aber dafür den Rückstand auf die Spitze auf nur noch zwei Schläge verkleinern. Damit startet der Steirer wie schon in der Vorwoche erneut mit klar intakten Siegchancen in den Finaltag und wird alles daran setzen sofort Druck auf das Führungsquartett aufzubauen.

Gleich von der 1 nimmt der Routinier dann schon das erste Birdie mit und verkürzt damit seinen Rückstand auf nur noch einen einzigen Schlag. In Folge zeigt er zwar weiterhin starkes Golf und hält Fehler gekonnt fern, Birdies wollen aber keine weiteren mehr auf den Frontnine gelingen, weshalb ihm auch die Spitze wieder etwas abhanden kommt.

Martin zieht seinen Gameplan aber gekonnt weiter durch, schafft es weiterhin stark auf dem anspruchsvollen Terrain Fehler zu vermeiden und sackt auf der 14 sein zweites Birdie des Tages ein. Voll im absoluten Spitzenfeld dabei, darf er sich dann zum Abschluss des Turniers auch noch auf der 18 über einen roten Eintrag freuen, unterschreibt so die fehlerlose 69 (-3) und nimmt damit nach seinem 4. Platz in der Vorwoche, aus Portugal sogar einen 3. Platz mit.

POS SPIELER SCORE PAR STATUS









LEADERBOARD LIVE

  TURNIER TOUR REPORT TV SCORING