Eine Nummer zu groß

ANDALUCIA MATCH PLAY 9 – 3. TAG: Markus Habeler hat am Vormittag gegen einen groß aufspielenden Jerome Lando Casanova (FRA) keine Chance und tritt vom Valle Romano Golf mit einem 33. Rang die Heimreise an.

Markus Habeler schaffte in dieser Woche als einziger Österreicher den Aufstieg in die Match Play Phase und bekommt es zum Auftakt am Samstag Vormittag mit dem Franzosen Jerome Lando Casanova zu tun. Da beim abgeänderten Format nur über neun statt der üblichen 18 Löcher gespielt wird, heißt es von Beginn an hellwach zu sein, um nicht gleich einem Rückstand nachlaufen zu müssen.

Markus und der Franzose teilen sich dann das Eröffnungs-Par 5 noch mit Birdie, ehe Lando Casanova einen Zahn zu legt und sich sich mit Birdie die 2 krallt, was ihn schon in der frühen Phase in Führung gehen lässt. Da Markus dann auf der 3 nur ein Bogey notieren kann, muss er seinem Kontrahenten auch gleich das nächste Loch überlassen. Lando Casanova kann sich auch auf den nächsten Bahnen etwas zurücklehnen, denn Markus überreicht ihm nach weiterem Bogey auch die 6, was das Match langsam aber sich der Entscheidung nahe bringt.

Ein Fehler vom Franzosen beschert dem Föhrenwald-Pro dann auf der 7 zwar noch seinen ersten Lochgewinn, Lando Casanova beendet das Match aber spektakulär mit einem Eagle auf der 8, was ihm schlussendlich einen sicheren 2 & 1 Sieg gegen den Österreicher einbringt. Markus Habeler beendet das Turnier damit wie alle anderen Verlierer der ersten K.O.-Runde auf Rang 33.

“Ich hab leider zwei Fehler gemacht auf der 3 und der 6 und Jerome hat ein super Birdie auf der 2 gemacht und auf der 8 sogar zum Eagle eingepitcht. Da kann man nichts machen, so ist das halt im Match Play, überhaupt wenns nur über 9 Löcher geht. Ich nehme aber viel positives von hier mit. Meine bisherige Saison war ja für mich sehr durchwachsen und ich sehe das hier als Startschuss um in eine gute zweite Saisonhälfte zu starten”, so Markus Habeler nach seiner Niederlage.

>> Andalucia Match Play 9 Match Play Bracket

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusrssyoutubetwittergoogle_plusrssyoutube