Schober Miss Let Access

TERRE BLANCHE OPEN – Sarah Schober schlägt die Engländerin Hayley Davis im Stechen und gewinnt den Saison Opener der Let Access-Tour in Frankreich.

2016 gewann Sarah Schober als erste Österreicherin die Jahreswertung der LET Access-Series. Und trotz Aufstieg in die Ladies European Tour kehrt die Steirerin in Ermangelung eines ausreichend gefüllten Turnierkalenders immer wieder auf die Feeder-Tour von Europas Golfdamen zurück. So auch in dieser Woche bei der Terre Blanche Open, dem Saisonauftakt der heurigen zweiten Damentour.

Mit Runden von 71 und 70 Schlägen brachte sich Sarah auf dem extrem anspruchsvollen französischen Kurs auf Platz 3 in eine perfekte Lauerposition um am Schlusstag voll zuzuschlagen. Eine grundsolide Schlussrunde mit je drei Birdies und Bogeys sollte reichen um die Daumenschrauben gekonnt anzuziehen. “Ich hab sehr solide gespielt. Die Bedingungen waren sehr schwierig, speziell gestern haben wir die letzten 10 Loch im Regen gespielt und es war sehr kalt. Auch am Sonntag war es sehr frisch und am letzten Loch hat es zu regnen begonnen,” schildert sie ihr hartes Wochenende.

Die Engländerin Hayley Davis an ihrer Seite hat deutlich mehr Probleme, sammelt in der Schlussphase drei Bogeys auf und muss am Schlussloch erst zum Birdie lochen um bei 3 unter Par mit der Österreicherin gleichzuziehen und ein Stechen zu erzwingen.

Zurück geht es auf das Par 5 der 18, das beide Kontrahentinnen als erstes Playoff-Loch in Birdie teilen. Beim nächsten Versuch verfehlt die Engländerin das Grün, während Sarah ihre Längen gekonnt ausspielt und nach zwei satten Schlägen bereits zum Putter greifen darf. Nach suboptimalem Chip von Hayley reichen Sarah zwei Putts zum Birdie um den Sack zuzumachen und den Siegerscheck von 64.00 Euro abzuholen: “Im Playoff war ich ziemlich relaxed und wusste was ich zu tun hatte. Nachdem ich 2016 fünfmal Zweite auf der LET Access geworden bin, wollte ich heute unbedingt gewinnen. Bin sehr glücklich dass ich es geschafft habe,” jubelt Sarah über ihren ersten Profititel.

Die Wiener Nadine Dreher verpasste dagegen bei 7 über Par den Cut.

Endergebnis Terre Blanche Open

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube