Major-Generalproben

WOCHENVORSCHAU: Bernd Wiesberger in Antwerpen und Sepp Straka in Texas holen sich den Feinschliff vor dem zweiten Major des Jahres.

Frisch ausgeruht und mit gesteigertem Selbstvertrauen nach dem ersten Top 10 der Saison geht Bernd Wiesberger in die Soudal Open. Am engen Parklandkurs von Rinkven bei Antwerpen gilt es weiter Turnierpraxis zu sammeln in Hinblick auf die anstehende PGA Championship, auch wenn die Bedingungen beim zweiten Major des Jahres komplett andere sein werden.

“Erklärtes Ziel in den nächsten Wochen ist natürlich die Qualifikation für die US Open. Ein gutes Ergebnis bei den U.S. PGA Championship wäre dafür natürlich von Vorteil, dazu sehe ich mich aktuell auch absolut in der Lage,” gibt Wiesberger die Marschrichtung durchaus selbstbewusst vor.

Lukas Nemecz hat nach den starken Ergebnissen zu Jahresbeginn dagegen zuletzt etwas den Faden verloren, hatte aber nach dem verpassten Cut in The Belfry zumindest ein Wochenende Zeit, sein Spiel wieder auszusortieren.

Der wiedererstarkte Belgier Thomas Pieters, aktuell Dritter im Race to Dubai, geht als Local Hero und Topfavorit in das 2 Millionen Dollar-Turnier von Antwerpen, das mit Thomas Detry und Nicolas Colsaerts weitere heimische Zugpferde aufweisen kann, aber insgesamt nicht allzu stark besetzt ist.

Straka und Schwab zurück auf Bermudagras

Nach der doppelten Nullnummer in der amerikanischen Hauptstadt geht es für Sepp Straka und Matthias Schwab wieder südwärts nach Texas, wo es bislang deutlich besser für das rotweißrote Duo auf der PGA Tour lief. Die Byron Nelson wird auch heuer auf Bermudagras im TPC Craig Ranch ausgetragen, dem im Vorjahr leichtesten Par 72-Kurs mit ultratiefem Cut von 6 unter Par.

Straka, der sonst eher anspruchsvolle Plätze bevorzugt, ließ sich jedoch im Vorjahr auch nicht lumpen und powerte immerhin zu einem 26. Platz bei 14 unter Par. Wie zu erwarten war, ist in Texas die geballte Lone Star-Elite am Start, von Scottie Scheffler bis Jordan Spieth.

>> SKY überträgt Live und in HD sowohl von der SOUDAL OPEN als auch der BYRON NELSON.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail