Schwab um NCAA-Titel

NCAA CHAMPIONSHIPS 2016 – 3. RUNDE: Matthias Schwab führt Vanderbilt nach drei Tagen zur Spitze bei den US Collegemeisterschaften.

Von Tag zu Tag steigert sich Matthias Schwab im Eugene CC (Oregon) bei den NCAA Championships, dem Saisonhighlight im Amerikanischen Collegegolf. Mit Runden von 71, 68 und am Sonntag 67 Schlägen führt der Student der Vanderbilt-University sein Team zur Führung bei 5 über Par, zwei Schläge vor Texas.

“Matthias hatte eine absolut unglaubliche Golfrunde, die unser Team wirklich hochgezogen hat,” streut Commodores-Coach Scott Limbaugh dem Schladminger Rosen.

In der Einzelwertung liegt Schwab auf Rang 2 hinter Aaron Wise (Oregon) und vor dem texanischen Jungstar Beau Hossler.

Schwab kämpft am Montag in der Strokeplay-Schlussrunde um den Einzeltitel eines NCAA-Champions. Die besten 8 Teams qualifizieren sich für die anschließende Match Play-Phase.

>> Leaderboard NCAA Championships

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusrssyoutubetwittergoogle_plusrssyoutube