Christine Wolf 2015

Final Footprint

TOUR NEWS-TICKER WOCHE 50 / 2015: Christine Wolf darf erstmals in der jungen Karriere ihren Fussabdruck beim Dubai Ladies Masters abgeben. Gordon Manson ist beim Saisonfinale der European Senior Tour am Start.

Zwei Profijahre hat es gedauert, ehe Christine Wolf erstmals auch beim Dubai Ladies Masters, dem großen Saisonabschluss der Ladies European Tour mitwirken darf. Die Tirolerin teet ab Mittwoch im Emirates Golfclub auf und will ihre bislang beste Golfsaison mit einem dicken Scheck beim 500.000 Euro-Turnier krönen. Das Wüstenhighlight der LET ist heuer jedoch weniger prominent besetzt als in den letzten Jahren, daher führt auch Nina Mühl zur Zeit die Warteliste an.

Manson beim Mauritius-Finale

Als Nummer 4 der Order of Merit der European Senior Tour reist Gordon Manon zum MCB Tour Championship auf Mauritius an. Der Swiss Seniors Champion könnte beim Saisonfinale sogar noch bis auf Rang 2 vorstossen. Colin Montgomerie steht vor dem 420.000 Euro-Turnier in Belle Mare Plage bereits als Jahressieger fest. Im Vorjahr erreichte Manson auf Mauritius im Kreis der 60 Besten der European Senior Tour immerhin einen 11. Rang.

Alps Tourschool-Vorrunde

Nach der bislang schwächsten Alps Tour-Saison für Österreich, noch ohne Spielrechte für 2016, geht es bei der Tourschool um den Neueinstieg in die Satellite Tour. Die Vorrunde wird auch heuer auf drei Kursen im La Cala-Golfresort bei Marbella abgehalten. Sebastian Wittmann (America-Course), Gerold Folk, Kurt Mayr, Clemens Gaster und Alexander Haslauer (Asia) sowie Robert Molnar (Europe) müssen sich ab Donnerstag in der 36 Loch-Vorrunde für das Tourschool-Finale qualifizieren. Chris Körbler, Robin Goger, Uli Weinhandl, Clemens Dvorak und Lukas Kornsteiner steigen am Montag direkt in die Final Stage ein.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube