Hideki Matsuyama

Auf und davon

HERO WORLD CHALLENGE – 3. RUNDE: Hideki Matsuyama (JPN) zieht am Samstag auf den Bahamas mit der 65 der Konkurrenz um bereits sieben Schläge davon und hat am Sonntag alle Trümpfe in der Hand.

Nur wenige Wochen ist es her als Hideki Matsuyama als erster Japaner mit den HSBC Champions ein WGC-Turnier für sich entscheiden konnte. Generell agiert er in der noch jungen Saison in absoluter Topform, was sich unter anderem an seiner Führung im FedEx-Cup Ranking ablesen lässt.

Auch in New Providence zeigt er sich bislang von seiner besten Seite und geht nach Runden von 65 (-7) und 67 (-5) Schlägen als Co-Leader gemeinsam mit Dustin Johnson (USA) ins Wochenende. Am Moving Day drückt er dann das Gaspedal deutlich weiter als die Konkurrenz durch und setzt sich nach einer 65 (-7) – unter anderem gelingt ihm am Par 4, der 7 ein Eagle – komfortabel bei gesamt 19 unter Par in Führung.

Erste Verfolger sind Longhitter Dustin Johnson (72), der vor allem mit abschließendem Doppelbogey noch viel liegenlässt und Champion Golfer of the Year Henrik Stenson (SWE) (66). Bei gesamt 12 unter Par weisen sie aber bereits ganze sieben Schläge Rückstand auf Matsuyama auf.

Starkes Comeback

Tiger Woods (USA) gibt beim Einladungsturnier zugunsten seiner Foundation das langersehnte Comeback im Profizirkus und macht dabei durchaus starke Figur. Schon zum Auftakt ist er lange Zeit gut unterwegs, ehe späte Doppelbogeys nur die 73 (+1) ermöglichen. Am Freitag aber meldet er sich dann mit der fehlerlosen 65 (-7) endgültig zurück und spielt sich sogar unter die Top 10 nach vor.

Der Moving Day verläuft dann aus Tigers Sicht wohl etwas zu farbenfroh. Mit starken Frontnine – er beginnt etwa gleich mit einem Birdiehattrick – liegt er beim Turn bereits bei 4 unter Par, eine fehlerbehaftetere zweite Platzhälfte und eine abschließende Doublette lassen dann aber nicht mehr als die 70 (-2) zu. Dennoch geht Tiger Woods bei seinem ersten Turnier nach 15 Monaten als 10. in den Top 10 in den Finaltag.

>> Leaderboard Hero World Challenge

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube