Tiger Woods

Keine Eintagsfliege

HERO WORLD CHALLENGE – 2. RUNDE: Tiger Woods (USA) weiß bei seinem Comeback in Albany auch am zweiten Spieltag zu überzeugen und postet mit der 68 seine bereits zweite Runde in den 60ern aufs Tableau.

Im Februar bestritt Tiger Woods seine letzte wettkampfmäßige Golfrunde. Erneut machten danach Rückenprobleme dem US-Superstar zu schaffen. Erst in dieser Woche gibt die ehemalige Nummer 1 der Welt sein heiß ersehntes Comeback und präsentierte sich gleich zum Auftakt voll auf Höhe des Geschehens.

Laut eigener Aussage endlich schmerzfrei präsentiert sich der Fanliebling unglaublich solide. Mit runden Bewegungen brachte er schon am Donnerstag die Bälle gut ins Spiel, legte sich immer wieder Birdiechancen auf und durfte schließlich die 69 (-3) unterschreiben.

Am Freitag setzt er noch eines drauf. Vor allem die Frontnine hat er nahezu perfekt im Griff und liegt nach nur vier gespielten Bahnen mit drei Birdies schon im knallroten Bereich. Nachdem dann kurz vor dem Turn am Par 5, der 9 sogar ein Eagle gelingt, klopft Tiger endgültig an der Spitze an.

Etwas abgebremst

Zunächst hat es auch auf den Backnine den Anschein, als könne er das Tempo weiterhin hochhalten, das Par 5 Birdie auf der 11 soll aber das letzte an diesem Tag gewesen sein. Zunächst kann er am Par 3 danach das erste Bogey nicht verhindern und beendet die Runde nach verzogenem Drive auf der 18 mit noch einem weiteren Schlagverlust.

Dennoch marschiert er schließlich mit der 68 (-4) durchs Ziel und geht so bei gesamt 7 unter Par als starker 5. ins Wochenende. “Ich bin zufrieden mit meiner Performance. Ich hab zwar auf den Backnine einiges liegengelassen, aber man sieht, dass sich das harte Training ausgezahlt hat. Ich bin zwar noch lange nicht dort wo ich wieder hinwill, aber die Reha nach der OP war fantastisch und die Arbeit macht mir wieder Spaß”, so Tiger Woods erste Worte nach der Runde.

Charley Hoffman gibt in Albany das Tempo vor. Der US-Amerikaner notiert am Freitag mit gleich 12 Birdies eine ganz starke 63 (-9) und liegt so bei gesamt 12 unter Par überlegen in Führung.

>> Leaderboard Hero World Challenge

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube