Souverän ins Wochenende

STEYN CITY CHAMPIONSHIP – 2. RUNDE: Lukas Nemecz lässt am Freitag im “The Club at Steyn City” mit einer 69 (-3) nichts anbrennen und zieht souverän ins Wochenende ein.

Lukas Nemecz legte in Johannesburg mit einer 68 (-4) einen vielversprechenden Auftakt hin. Bei generell sehr guten Scores – Du Preez (RSA) zauberte gar eine 63 (-9) aufs Scoreboard – wird er jedoch auch am Freitag den Fuß weiterhin am Gaspedal lassen müssen um in aussichtsreicher Position ins Wochenende starten zu können.

Der Start glückt noch durchaus nach Maß, denn nach zwei anfänglichen Pars nimmt er bereits vom ersten Par 5 das erhoffte schnelle Birdie mit. Allerdings lässt ihn die 4 danach nur mit einem Bogey wieder seiner Wege ziehen, was ihn prompt wieder auf Level Par zurück wirft. Mit den Par 5 Bahnen ist er in Johannesburg zwar auch weiterhin per Du und drückt sein Score schon auf der 6 wieder in den roten Bereich, erneut kann er danach allerdings auf der 7 einen Fehler nicht vermeiden und steht so einmal mehr im Handumdrehen wieder am Ausgangspunkt.

Der 32-jährige fightet aber verbissen und krallt sich auf der 8 und der 9 noch vor dem Turn zwei weitere Birdies, die ihn sogar wieder bis ins solide Mittelfeld nach vorne spülen. Richtig “on fire” versenkt der Steirer auch auf der 10 den fälligen Birdieputt und macht so sogar den roten Hattrick perfekt, der ihm endgültig einiges an Luft zur Cutmarke verschafft. Danach schläft sein Spiel zwar einigermaßen ein, mit sicheren Pars lässt er aber zumindest nichts anbrennen und geht so nach der 69 (-3) als 32. in den Moving Day.

Shaun Norris (RSA) diktiert mit einer 62 (-10) und bei gesamt 18 unter Par das Tempo.

Leaderboard Steyn City Championship

>> SKY überträgt Live und in HD von der Steyn City Championship.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail