Online Casino Zahlungsmethoden: Die Besten in Österreich

Hochwertige Online Casinos in Österreich unterstützen eine breite Auswahl an Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die Unterschiede der Casino-Zahlungsarten und dessen Eigenschaften erklären, damit Sie im Anschluss die beste Online Casino Zahlungsmethode für Ihre Bedürfnisse finden. Prinzipiell gibt es bei Online Casino Bezahlmethoden gewisse Unterschiede im Mechanismus, um das Geld auf das Casino Konto gutzuschreiben. Hierzu eine verständliche Zusammenfassung aller bekannten und gängigen Zahlungsmittel für Online Casinos im DACH-Raum.

Online Casino Zahlungsmöglichkeiten im Überblick

Heutzutage sind die Zahlungsmethoden in Online Casinos vielseitig und den Anwendern stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Hier die bekanntesten Zahlungsarten, um in Online Casinos sicher und schnell zu bezahlen:

♦ E-Wallets: E-Wallet ist eine Art Prepaid-Konto, auf dem ein Benutzer sein Geld für zukünftige Online-Zahlungen speichern kann. Das bekannteste E-Wallet ist PayPal, aber auch Neteller und Skrill sind sehr bekannt.
♦ Kreditkarten: Eine physische oder virtuelle Karte, welche von einer Bank oder Zahlungsdienste ausgegeben wird und die es dem Inhaber ermöglicht, Waren oder Dienstleistungen auf Kredit zu erwerben. Die bekanntesten Kreditkarten-Anbieter sind Visa & Mastercard.
♦ Instant-Banking: Instant Banking ist eine Internet-Zahlungsart, die auf dem Online-Banking-Verfahren basiert. Es ist eine schnelle, sichere und einfache Lösung, um Zahlungen über das Internet durchzuführen. Die bekanntesten Anbieter sind: Klarna, Giropay und Sofortüberweisung.
♦ Prepaid-Karten: Die Prepaid-Karte ist eine Zahlungskarte ähnlich einer Kreditkarte mit dem Unterschied, dass nur vorausbezahltes Guthaben ausgegeben werden kann. Die bekannteste Prepaid-Karte in Österreich ist die Paysafecard. Aber auch E-Wallets wie Paypal, Skrill und Neteller stellen Ihren Kunden auf Wunsch Prepaid-Karten zur Verfügung.
♦ Handyrechnung: Bei dieser Zahlungsart wird das Guthaben der SIM-Karte belastet beziehungsweise im Handyvertrag auf Rechnung gestellt. Ein Casino mit Handyrechnung zu finden ist in Österreich nicht leicht. Dennoch gibt es ein paar Casinos, welche diese Zahlungsmethode akzeptieren.
♦ Apple Pay & Google Pay: Eine sehr innovative Casino-Zahlungsmethode, welche sich immer größerer Beliebtheit bei österreichischen Spielern erfreut. Daher akzeptieren immer mehr Casinos Zahlungen via Smartphone. Das System ähnelt dem Kreditkarten-System, nur muss man nicht mehr die Kartennummer eingeben. Dadurch sind Zahlungen via Smartphone schneller und sicherer, als herkömmliche Kreditkarten-Zahlungen.
♦ Lastschrift und Banking-Optionen: Die Lastschrift mit Tan-Verfahren ist im Grunde eine klassische Online SEPA-Überweisung. Mithilfe des neuen Instant-SEPA-Verfahrens der Bezahlmethode wird das Echtgeld-Guthaben sofort im Casino-Konto gutgeschrieben. Vor allem für Kunden aus dem DACH-Raum ist diese Methode sehr empfehlenswert.
Mehr Informationen zu Online Casino Zahlungsmöglichkeiten und Bonus erhalten Sie unter dem Link: https://gold-chip.at/zahlungsmethoden/. Nun zu den wichtigsten Aspekten für eine reibungslose Einzahlung und Auszahlung bei Online-Glücksspielanbietern in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Online Casino Zahlungsarten: Sicherheit, Gebühren, Limits & Dauer

Wie sie im oberen Kapital gesehen haben, stehen Ihnen als Spieler aus dem DACH-Raum viele Online Casino Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aber welche Zahlungsmethoden sind nun die besten? Dieser Aspekt hängt nicht zuletzt von den Casinos ab. Den jedes Online Casino hat verschiedene Kosten, Limits & Transaktionszeiten für verschiedene Zahlungsoptionen. Hier unsere Tipps für die richtige Zahlungsanbieter-Wahl:

Sicherheit bei Einzahlung & Auszahlung

Im Internet eine Zahlung zu tätigen ist generell sicher und leicht, nichtsdestotrotz sollte man das Thema Sicherheit ernst nehmen. Immer wieder passieren Hacker-Angriffe und Phishing-Versuche und man sollte stets wachsam sein. Hierbei ist es egal, welche Online Casino Zahlungsart Sie wählen, um Einzahlungen oder Auszahlungen zu tätigen, um ihre Transaktionen effektiv zu schützen, können Sie diese allgemeinen Tipps für Sicherheit bei den Bezahlmethoden nutzen:

♦ SSL-Verschlüsselung: Überprüfen Sie vor jeder Einzahlung & Auszahlung, ob Ihre Transaktion mit den geöffneten Internet-Seiten verschlüsselt ist. Dies können Sie anhand eines einfachen Tests erkennen. Befindet sich neben der Adressleiste des Browsers ein Schloss, ist die Verbindung zur Glücksspiel-Seite verschlüsselt und sicher.
♦ Sicheres Passwort: Wenn es um Geld geht, dann ist die Wahl eines sicheren Passwortes unumgänglich. Egal, welchen Zahlungsanbieter sie verwenden oder bei welcher Glücksspiel-Seite Sie Einzahlungen oder Auszahlungen tätigen. Das Passwort sollte stets mindestens 8 Charaktere haben, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten, Nummern und Sonderzeichen besitzen.
♦ Zwei-Faktor-Authentifizierung: Verwenden Sie als E-Wallets für die Online Casino Ein- und Auszahlung, sollten Sie als zusätzliche Sicherheitsstufe die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei den Zahlungsmethoden aktivieren. Infos hierfür finden Sie direkt bei E-Wallet-Provider.
♦ Vertrauenswürdige Online Casinos: Österreicher, Schweizer und Spieler aus Deutschland sollten sich für Casinos mit einer EU-Glücksspiellizenz entscheiden. Diese Casinos wurden einem gründlichen Test unterzogen und man kann sicher und entspannt Geld Ein- und Auszahlen. Zudem werden diese Anbieter von unabhängigen Prüforganen auf Ihre Qualitätsstandards überprüft.
Zahlungsoptionen von Online Casinos: Die Gebühren
Der Transfer von Geld zu und von einer Glücksspiel-Seite beinhaltet im Regelfall keine Gebühren. Dennoch kann der Provider vom Zahlungsmittel für gewisse Transaktionen oder Überweisungen gebühren erheben. Hierzu ein kurzer Überblick zu den Transfer-Gebühren:
♦ Online Casino Einzahlung: Im Regelfall keine Gebühren vonseiten des Online Casinos.
♦ Online Casino Auszahlung: Im Regelfall keine Gebühren vonseiten des Online Casinos.
Nichtsdestotrotz kann es sein, dass das gewählte Zahlungsmittel Gebühren erhebt. Hierzu einige Beispiele:
♦ E-Wallets: Aufladung und Überweisung auf Bankkonto könnte mögliche Gebühren enthalten.
♦ Prepaid-Karte: Die Aufladung der Prepaid-Karte und das Abheben vom Geld könnte Kosten verursachen.
Diese Art von Kosten werden aber nicht von den Online Glücksspiel Anbietern verursacht, sondern von den Providern der Zahlungsarten. Daher ist es empfehlenswert, dass man sich vorab beim Providern der gewählten Online Casino Zahlungsarten über mögliche Kosten informiert.

Online Casino Einzahlung & Auszahlung: Die Limits

Die Limits für Online Casino Ein- und Auszahlungen variieren je nach Zahlungsmethode und Casino-Anbieter. Die Limits des Online Casinos werden dabei stets im Menü für Einzahlungen und Auszahlungen angegeben. Unseren Erfahrungen nach können wir Ihnen folgende Einschätzung für die Limits von bestimmten Zahlungsarten mit auf den Weg geben. Bedenken Sie aber bitte, dass es sich dabei, um eine bloße Orientierungshilfe handelt.

Gängige Limits bei Einzahlungen in Online Casinos:
♦ E-Wallets: Mindesteinzahlung liegt im Schnitt bei 10 Euro und der Maximalbetrag bei 2.500 Euro pro Einzahlung.
♦ Kreditkarte: Mindesteinzahlung liegt im Schnitt bei 10 Euro und der Maximalbetrag bei 10.000 Euro pro Einzahlung.
♦ Paysafecard: Mindesteinzahlung liegt im Schnitt bei 10 Euro und der Maximalbetrag bei 250 Euro pro Einzahlung.
♦ Lastschrift & Überweisung: Mindesteinzahlung liegt im Schnitt bei 50 Euro und der Maximalbetrag bei 10.000 Euro pro Einzahlung.
Online Casinos mit 5 Euro Mindesteinzahlung gibt es aktuell keine im DACH-Raum.
Gängige Limits bei Auszahlungen in Online Casinos:
♦ E-Wallets: Mindestesszahlung liegt im Schnitt bei 20 Euro und der Maximalbetrag bei 2.500 Euro pro Auszahlung.
♦ Kreditkarte: Mindestauszahlung liegt im Schnitt bei 20 Euro und der Maximalbetrag bei 10.000 Euro pro Auszahlung.
♦ Lastschrift & Überweisung: Mindestauszahlung liegt im Schnitt bei 100 Euro und der Maximalbetrag ist meistens unlimitiert.

Bedenken Sie bitte, dass Sie bei den meisten Online Casinos mit jenen Zahlungsmethoden auszahlen müssen, mit denen Sie vorher eingezahlt haben. Daher empfehlen wir stets eine Casino Lastschrift Einzahlung oder eine Einzahlung via Kreditkarte vorzunehmen, da diese keine extra Kosten verursachen. Spieler aus Deutschland, Schweiz und Österreich können hierbei auf Instant-Banking-Anbieter wie Klarna, Giropay und Sofortüberweisung zurückgreifen.

Dauer der Ein- und Auszahlung bei Online Casinos

Eine Einzahlung wird bei den meisten Online Casinos sofort gutgeschrieben und auch der zugehörige Bonus wird sofort auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben. Die einzige Ausnahme besteht bei der klassischen Überweisung. Hier dauert es im Schnitt 3 Arbeitstage, bis die Zahlung ankommt und das Geld und der Bonus auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben werden.

Bei den Auszahlungen hängt die Dauer von den gewählten Methoden und der Summe ab. Kleine Beträge bis zu 10.000 Euro können auf die Kreditkarte oder das E-Wallet ausgezahlt werden. Im Schnitt wird die Auszahlung sofort oder innerhalb von 1 bis 2 Arbeitstagen bearbeitet. Anhand des folgenden Links: https://gold-chip.at/casino-mit-auszahlung/ können Sie sich ein besseres Bild über Auszahlung und deren Dauer verschaffen.

Gewinnt ein Spieler bei einem Anbieter viel Geld, kann es passieren, dass die Auszahlung bis zu 5 Arbeitstage dauern kann. Dies liegt daran, dass höhere Beträge bei den meisten Online Casinos nur via Überweisung dem Spieler übermittelt werden.
In welchen Online Casinos kann man mit PayPal bezahlen?

Aktuell ist bei Online Casino Zahlungsmethoden die Option mit PayPal zu zahlen nicht vorhanden. Dies bedeutet, dass die Spieler aus Deutschland, Österreich und Schweiz Einzahlungen im Online Casino nicht über PayPal erledigen können. Dies gilt natürlich auch für die Auszahlung.

Grund hierfür ist es, dass sich PayPal vor 3 Jahren komplett aus dem Casino-Zahlungsmethoden-Geschäft zurückgezogen hat. Im Casino Einzahlen mit PayPal ist nicht mit dem Käuferschutz des Unternehmens vereinbar. Einige Portale und Anbieter werben zwar noch mit PayPal-Einzahlungen, aber Kunden finden schnell heraus, dass die Einzahlungen mit PayPal nicht möglich sind.

Eine hervorragende Alternative zu PayPal ist das Ein- und Auszahlen mit dem Handy. Es geht genauso schnell und wie bei PayPal besitzt jeder Spieler ein Smartphone. Auch Apple Pay oder Google Pay kann als Alternative zu PayPal verwendet werden.

Online Casino Zahlungsmethoden und Bonus

Bei der Wahl der Online Casino Zahlungsmethoden sollte man auch den Bonus des Anbieters berücksichtigen. Die Angebote der Online Spielotheken sind vielfältig, aber dennoch gibt es bei den Bonus-Bedingungen grobe Unterschiede. Wenn Sie einen Bonus aussuchen, dann sollten Sie vorher einen Test zurate ziehen und überprüfen, ob die Angebote zu Ihren Lieblingsspielen passen.

Zudem müssen Sie vor Auszahlung des Bonus bestimmte Umsatzbedingungen erfüllen. Für die Erfüllung der Umsatzbedingungen eignen sich in der Regel die Spielautomaten am besten. Hierzu einige Bonus-Beispiel gängiger Online-Spielotheken in Deutschland, Österreich und Schweiz.

♦ Willkommensbonus: Im Schnitt bis zu 100 Prozent der ersten Einzahlung + viele Freispiele
♦ Reload-Bonus: Für Einzahlungen an einem bestimmten Tag
♦ VIP-Bonus: Für Spieler die oft spielen und dadurch extra Bonus-Geld und Freispiele erhalten

Der Bonus ist im Regelfall von den verwendeten Zahlungsmethoden unabhängig. In manchen Fällen müssen Kunden vor der Einzahlung den Bonus-Code angeben, damit Sie das Bonus-Angebot erhalten.

Die Sicherheit im Test: So finden Sie seriöse Casinos

Da wir Ihnen nun alle Aspekte der Zahlungsmethoden erklärt haben, möchten wir Ihnen noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben, damit Sie ein seriöses und hochwertiges Casino erkennen. Hierzu eine kurze Übersicht:
♦ Glücksspiellizenz: Ein seriöses Casino hat eine gültige Glücksspiellizenz einer angesehenen Glücksspielbehörde. Ein gutes Beispiel hierfür ist die in der EU ansässige Glücksspielbehörde Malta.
♦ Prüfsiegel: Zusätzliche Prüfsiegel und Zertifikate sind ein weiteres Zeichen für Seriosität, Fairness und Sicherheit im Casino. Bekannte Prüfsiegel sind jene von iTech Labs und eCOGRA.
♦ Bewertungen und Tests: Recherchieren Sie über Bewertungen & Tests über das gewählte Casino. Nur ein unabhängig geprüftes Casino erfüllt die besten Qualitätsstandards.
♦ Software-Provider: Hochwertige und bekannte Software-Provider wie Microgaming, Novoline oder NetEnt sind ein Zeichen für Qualität, Transparenz & Fairness.
♦ Kundendienst: Ein hochwertiges Casino sollte einen 24/7 erreichbaren Kundendienst besitzen. Die meisten Online-Spielstätten bieten einen Kundendienst via Live-Chat. Dieser sollte schnell und präzise Antworten.
♦ Zahlungsmethoden: Viele bekannte Zahlungsmethoden sind ein weiteres Zeichen für Hochwertigkeit und Qualität. Unterstüzt das Casino Mastercard, Visa, Trustly & Co. Dann bedeutet dies, dass Sie dem Casino vertrauen können.

Fazit: Im Casino sicher Ein- und Auszahlen

In diesem Artikel haben wir alles relevanten Aspekte betrachtet, welche Sie bei der Wahl der Casino-Zahlungsmethode berücksichtigen sollten. Im Grunde gibt es keine ideale Casino-Zahlungsmethode, denn natürlich ist dies auch immer eine Sache der Subjektivität und Präferenz des Spielers.

Dennoch kann man sagen, dass wenn Sie gerne für hohe Beträge im Casino spielen, sollten Sie eher auf Kreditkarten, Lastschrift und Instant-Banking zurückgreifen. Wenn Sie für kleine Beträge spielen, dann können Sie auch die Zahlungsarten Handy, E-Wallet, Paysafecard, Apple Pay oder Co. wählen. In allen Fällen sollte das Casino eine gültige EU-Lizenz besitzen und zusätzliche Zertifikate & Prüfsiegel für Qualität.

 

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube