Advertisement

Kategorie: News Tipps

golf

Guide für Einsteiger in Golfwetten

Sportwetten sind ein riesiges Phänomen, das exponentiell wächst. Da Sportereignisse – ob als Spieler oder Zuschauer – für die meisten Menschen in Europa zu den aufregendsten Freizeitbeschäftigungen gehören, ist es kein Wunder, dass Sportwetten ebenso beliebt sind. Beim Golf ist das nicht anders. 

Der österreichische Markt für Golfwetten ist einer der fortschrittlichsten in Europa. Strenge Vorschriften, eine hochprofitable und gut organisierte Sportwettenlandschaft sowie eine Fülle von professionellen Spielern mit herausragenden Fähigkeiten haben Österreich zu einer Heimat für einige der weltbesten Online-Buchmacher gemacht, die großartige Quoten, Möglichkeiten und Internet Sportwetten Tipps in Österreich anbieten.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen einen Guide für Golfwetten zur Verfügung, der Ihnen den Einstieg erleichtert. 

Was sind Golfwetten?

Golfwetten sind eine beliebte Möglichkeit, auf den Golfsport zu wetten. Es gibt verschiedene Arten von Wetten, die abgeschlossen werden können, darunter Hole-in-one-, Birdie- und Eagle-Wetten

Hole-in-One-Wetten sind Wetten darauf, ob ein Golfer einen Ball in eines der vielen Löcher auf dem Platz einlochen wird. Birdie-Wetten sind Wetten darauf, ob einem Golfer ein Birdie gelingt – ein Schlag, der zu einem Ergebnis von eins über Par führt. 

Eagle-Wetten sind Wetten darauf, ob ein Golfer einen Eagle erzielt, also einen Schlag, der zu einem Ergebnis von zwei über Par führt. Es gibt auch Wetten, die sich auf die Anzahl der gespielten Löcher beziehen. Zu diesen Wettarten gehören die Half-Way-Wette, die Three-Quarter-Way-Wette und die Whole-Round-Wette. 

Es gibt auch andere Arten von Wetten, die sich auf das Spiel insgesamt beziehen und den Spielern mehr Möglichkeiten bieten. Dazu gehört die Siegwette, die eine der beliebtesten und einfachsten Wettoptionen ist. Profis sind dafür bekannt, dass sie diese Art von Wette immer als Option in ihrer Strategie haben. Bei einer To-Win-Wette muss ein Tipper vorhersagen, welcher Spieler ein Turnier gewinnen wird. Diese Art von Wette erfordert also ein gewisses Maß an Wissen über die Form der Golfer. 

Versus the Field-Wetten machen ebenfalls viel Spaß, vor allem in den späteren Runden eines Turniers. Bei dieser Art von Wetten können Sie auf jeden beliebigen Golfer setzen, außer auf die ein oder zwei, die am wahrscheinlichsten gewinnen werden. Für diejenigen, die gerne auf einen Außenseiter setzen, sind diese Wetten eine gute Option.

Kopf-an-Kopf-Wetten sind ebenfalls sehr spannend, da der Spieler nicht so viel Kontrolle über den Wettaufbau hat. Bei einer Kopf-an-Kopf-Wette wird auf eine vom Sportwettenanbieter festgelegte Paarung gesetzt, die in der Regel zufällig ist. Und schließlich gibt es noch Futures-Wetten, bei denen längerfristige Wetten auf ganze Turniere oder ganze Saisons und nicht auf kürzere Zeiträume abgeschlossen werden. Futures-Wetten laufen also über einen langen Zeitraum und sind daher nicht nur oft recht lukrativ, sondern bieten auch immer wieder neue Möglichkeiten.

Wie man in Österreich auf Golf wettet

Wenn Sie in Österreich auf Golf wetten möchten, müssen Sie ein paar Dinge wissen. Erstens müssen Sie einen seriösen Sportwettenanbieter finden. Es ist also wichtig, dass Sie recherchieren und einen finden, der für Sie geeignet ist. Zweitens: Sie müssen wissen, wie Sie auf Golf wetten können. Es gibt eine Reihe verschiedener Wettoptionen, daher ist es wichtig, dass Sie die verschiedenen verfügbaren Wetten kennen und wissen, welche für Sie am besten geeignet sind. 

Schließlich müssen Sie die Golfregeln verstehen und auch die Quoten kennen – das wird Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn Sie auf Golf wetten. Die Regeln des Golfspiels zu lernen ist relativ einfach, und auch wenn das Verständnis der Quoten sich zunächst kompliziert anfühlen mag, dauert es nicht lange, bis man den Dreh raus hat. Kurz gesagt: Quoten geben die Wahrscheinlichkeit eines Ergebnisses an, in diesem Fall das, worauf gewettet wird. Je geringer die Wahrscheinlichkeit, desto höher die Quote, und je höher die Quote, desto größer der Gewinn.

Profi-Tipps für Anfänger

Wenn Sie ein Anfänger in der Welt der Sportwetten sind, kann es etwas entmutigend sein, herauszufinden, wie Sie am besten auf Golf wetten können. Hier kommen unsere Profi-Tipps für Golfwetten ins Spiel. 

Machen Sie sich zunächst mit den Grundlagen des Golfsports vertraut – von den Spielregeln bis hin zu den verschiedenen Schlägen, die Sie ausführen werden. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Verluste zu begrenzen und auf die Spiele zu wetten, die Ihre Investition wert sind. 

Zweitens: Informieren Sie sich immer über die Golfer, auf die Sie wetten wollen. Verlassen Sie sich nicht auf die Aussagen der Spieler, sondern gehen Sie ihre Profile durch und vergleichen Sie ihre früheren Leistungen, um zu sehen, ob sie beständig waren oder ob sie in letzter Zeit eine Flaute hatten. 

Drittens: Behalten Sie die Wetterbedingungen im Auge. Bedingungen wie Wind und Regen können zu Schwankungen und Fehlschlägen führen. Seien Sie also auf alles vorbereitet, indem Sie die neuesten Nachrichten und Prognosen verfolgen. 

Und schließlich sollten Sie immer daran denken, dass Glücksspiel eine risikoreiche Aktivität ist – geben Sie also nicht zu viel Geld für Ihre Wetten aus oder gehen Sie aufs Ganze, ohne die Dinge vorher zu durchdenken. Wenn Sie diese Tipps befolgen, werden Sie in der Lage sein, die fundiertesten und profitabelsten Wetten auf Golf abzuschließen.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Geschichte des Glücksspiels

Kostenloses Glücksspiel und Glücksspiele mit echtem Geld sind weithin als die begehrteste Option zur Freizeitgestaltung anerkannt. Diese Art der Unterhaltung kann Ihre Adern mit Adrenalin und Endorphinen füllen, so dass Sie sich bei Ihren Lieblingsspielen entspannen können. Die Liste umfasst so einfache Spiele wie Spielautomaten und kompliziertere Entwicklungen wie Tischspiele und Live-Poker.

Sich voll und ganz einzubringen ist willkommen, aber auch ein Perspektivwechsel ist sinnvoll. Je mehr Sie über die Branche und ihre Fortschritte wissen, desto mehr Freude und Respekt werden Sie für ihre Leistungen empfinden. Selbstverständliche Geschenke werden nicht so sehr geschätzt wie Dinge, die durch eine besondere Anstrengung erreicht wurden – dieses Gesetz wird durch die Weltgeschichte des interaktiven Glücksspiels bewiesen. Bleiben Sie dran, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, wie Menschen dieses Konzept einst geschaffen haben.

Von lokalen Entwicklungen und Innovationen bis hin zur Geschichte des Online-Glücksspiels – je mehr Informationen Sie erhalten, desto klarer wird die zukünftige Reise. Vorgewarnt ist gewarnt. Vorwärts!

Allgemeine Geschichte des Glücksspiels

Die Geschichte des Glücksspiels kann leicht mit einer Reihe von Büchern oder Filmen verglichen werden – jeder Teil kann einzigartige Handlungen haben, aber sie sind eng miteinander verbunden. Ohne eine kleine Entdeckung in der Antike wäre das Glücksspieluniversum, das die Menschen heute bewundern, völlig anders gewesen.

Hier ist ein kurzer Überblick darüber, wie sich die Branche im Laufe der Jahrhunderte in der globalen Arena entwickelt hat:

♦ Den gefundenen Beweisen zufolge lassen sich die ersten Anzeichen für Glücksspiel bis 4000 v. Chr. zurückverfolgen. In den Papyri finden sich Hinweise darauf, dass Gesetze erlassen wurden, um die industrielle Entwicklung in der Region zu verhindern. Die Schätze der ägyptischen Zivilisation sind gründlich erforscht worden, und in einem Grab wurde ein aufregender Fund gemacht – Glücksspielartefakte in Form von Würfeln und Scheiben für damals beliebte Spiele.

♦ Die revolutionäre Etablierung der Beziehungen zwischen den Menschen, einschließlich ihrer wirtschaftlichen, politischen und anderen Interaktionen, konnte nicht anders als zu engeren Verbindungen in ihrem täglichen Leben und ihrer Unterhaltung führen. Das alte China gilt als eine der Wiegen dieser Branche. Abgesehen von einigen Wettformaten finden sich Hinweise auf die Herstellung separater Holzblöcke für lotterieähnliche Spiele im berühmten “Klassiker der Poesie”, der ältesten chinesischen Sammlung von Reimschemata aus dem Jahr 2300 v. Chr.

♦ Die Kultur des Alten Roms und seine Traditionen sind zweifellos zu einer der einflussreichsten Kräfte für den Fortschritt und die Entwicklung der Menschheit geworden. Etwa 500 v. Chr. – Studien und Funden aus dieser Zeit zufolge (u. a. aus der Feder von Sophokles) – wurden die Würfel erfunden. Ihre Geschichte ist mythologisch mit einem bemerkenswerten Helden aus der Epoche von Troja verbunden.

♦ Die Geschichte des Glücksspiels hat ihre Spuren in verschiedenen Epochen hinterlassen. Eine weitere Etappe seiner Entwicklung ist um 800 n. Chr. zu verzeichnen. Der Ruhm für die Erfindung von Spielkarten gebührt China, wo die ersten Spiele zwischen Einzelpersonen stattfanden. Obwohl die genauen Regeln nicht mehr bekannt sind und diese Kreationen kaum mit einem modernen Kartenspiel mit zweiundfünfzig Karten verglichen werden können, war dies ein großer Meilenstein.

♦ Im Mittelalter blühte diese Branche auf. In der Geschichte des Glücksspiels gibt es eine besondere Markierung, die auf das Jahr 1400 zurückgeht. Aus dieser Zeit stammt die Erfindung des Bakkarats. Es entwickelte sich von einer noblen Art der Unterhaltung in Italien zu einer zugänglicheren Lösung in Frankreich und anderen europäischen Ländern.

♦ Die frühesten Formen des Blackjack, eines weiteren Spiels, das nicht aufhört, die Glücksspielseelen zu erobern, sollen um 1600 in Spanien entstanden sein. In der Zwischenzeit fand die Verbreitung von Spielvarianten aktiv statt. Diese kleinen Schritte führten zu einem großen Durchbruch – die ersten Casinos wurden 1638 in Italien eröffnet.

♦ Seit 1796 ist das Roulette offizieller Bestandteil jedes renommierten Casinos und jeder vergleichbaren Einrichtung/Party.

♦ Der Boom des Pokers ist ein weiterer Meilenstein in der Weltgeschichte des Glücksspiels. Die frühesten Formen wurden 1829 in New Orleans gespielt.

♦ Die Weiterentwicklung von Technologien hat immer Auswirkungen auf die Industrie und ihre Leistungen. So war es auch bei der Erfindung der einarmigen Banditen im Jahr 1891.

♦ Die neue Grenze für den hier betrachteten Bereich wurde 1994 erreicht. Glücksspielbegeisterte werden Microgaming immer viel zu verdanken haben. Dieser Softwareanbieter ist nicht nur als richtungsweisende Marke und bahnbrechende Plattform für internetbasierte Glücksspiele bekannt.

Geschichte des Glücksspiels in China

Einige Aufzeichnungen über Menschen, die sich für Glücksspiele um echtes Geld interessieren, lassen sich bis 4000 v. Chr. zurückverfolgen. Diese Nation ist für ihren unglaublichen Beitrag zur Spielvielfalt bekannt. Obwohl Lösungen wie Fan-Tan und Pai Gow im einundzwanzigsten Jahrhundert nicht mehr ganz so bekannt sind, insbesondere im Vergleich zu Roulette und Poker. Ihr Wert sollte nicht unterschätzt werden, da sie die Entstehung und Gestaltung der heute beliebten Offline- und Online-Spielfelder beeinflusst haben.

China war der “Geburtsort” für so bekannte Glücksspiele wie Mahjong und Lotto, die sich immer weiter ausbreiten. Angesichts der seit langem dokumentierten Verliebtheit in das Glücksspiel ist es nicht verwunderlich, dass dieses Land seit jeher aktiv an der Schaffung bestimmter wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen für die Kontrolle dieses Lebensbereichs mitgewirkt hat:

♦ Shanghai ist eine der magnetischsten Attraktionen für Glücksspielliebhaber. Dieser Ort begann seine Entwicklung in dieser Rolle in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Landkarte der Region war mit mehreren landgestützten Einrichtungen gefüllt, in denen die Liebhaber an Roulette und lokalen Spielwettbewerben teilnehmen konnten.

♦ Im Jahr 1847 wurde die analysierte Aktivität in Macau legalisiert. Diese Entscheidung führte tatsächlich zu einer intensiven kommerziellen Etablierung des Bereichs. Im Laufe der Zeit und vor allem aufgrund des Bürgerkriegs im Lande wurde das Ansehen des offiziellen Glücksspiels immer geringer.

Analysiert man die Geschichte des Glücksspiels in China, kommt man zu folgendem Schluss. Das Gesetz des Landes verbot diese Branche 1949, aber sie ist nach wie vor ein hochinteressantes Feld für die Einwohner. Es kann nicht anders, als die internationale Geschichte des Online-Glücksspiels zu fördern, bei dem Teilnehmer aus verschiedenen Ländern willkommen sind.

Europäische Geschichten: Geschichte des Glücksspiels im Vereinigten Königreich

Die Geschichte des Online-Glücksspiels in Großbritannien ist der nächste Teil der Entwicklung der Branche. Die gute Unterstützung der Branche macht die Casino-Lizenzen heute zu einem der begehrtesten rechtlichen Rahmenbedingungen. Die älteste Glücksspieleinrichtung des Landes wurde 1823 eröffnet, aber nicht-kommerzielle Wetten und ähnliche Aktivitäten wurden schon lange vorher populär:

♦ Die ersten Lotterien von nationalem Format wurden 1566 veranstaltet und dauerten drei Jahre. Es gab zahlreiche private Organisationen, die Lotterien veranstalteten, darunter die English State Lottery, die 1826 geschlossen wurde und ihre Dienste über ein Jahrhundert lang anbot.

♦ Das achtzehnte Jahrhundert war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Glücksspiels im Vereinigten Königreich. Anders als der Unlawful Games Act von 1541 legalisierten andere Gesetze das Feld. Die stärkste Orientierung bietet der 1845 geschaffene Rahmen.

Geschichte des Glücksspiels in Australien

Australien ist eines der glücksspielfreundlichsten Länder auf der Liste. Das Land gilt als das aktivste, was die ständige Teilnahme an Sportwetten, Online-/Offline-Turnieren und Wettbewerben angeht. Die strenge gesetzliche Regulierung schränkt die Entwicklung bis zu einem gewissen Grad ein. Dennoch ist es eine große Unterstützung für die Einwohner – das Risiko, auf minderwertige Einrichtungen zu stoßen, wird minimiert.

Seit den 1850er Jahren sind Pferderennen die beliebteste Form des Wettens. Was die Geschichte der Spielkasinos selbst anbelangt, so wurde das Pionierzentrum 1978 eröffnet. Die “Kollegen” von Hobart in anderen Regionen folgten dieser Entscheidung und richteten ihre eigenen Glücksspielstationen ein, die von 1979 bis 1982 sowohl durch Bundes- als auch durch Landesgesetze geregelt wurden.

Angesichts der modernen Geschichte der Sportwetten, die von der Regierung kontrolliert werden, einschließlich des Verbots der Werbung für ihre Dienste bei der Zielgruppe, zeichnet sich diese Region durch unterschiedliche Spieloptionen, Bonussysteme und interaktive Websites aus, um die negativen Auswirkungen der bestehenden Verbote zu verringern.

Die Entwicklung der Geschichte des Online-Glücksspiels

Die Geschichte des Internet-Glücksspiels begann 1994 in Antigua und Barbuda, wo das Konzept der Lizenzvergabe für online-basierte Einrichtungen in die Realität umgesetzt wurde. Jedes folgende Jahr war von besonderen Errungenschaften auf diesem Gebiet geprägt:

♦ Zwei Jahre nach Einführung der ersten Software waren bereits über fünfzehn Einrichtungen registriert.

♦ 1997 nahm InterTops die Zusammenarbeit mit Online-Wettern auf und akzeptierte deren Einsätze.

♦ In den 2000er Jahren wurden die ersten mobilen Online-Casinos entwickelt.

♦ Als wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Glücksspiels in den USA gilt unter Marktexperten das Jahr 2006 – zu diesem Zeitpunkt wurde das Online-Glücksspiel um echtes Geld verboten. Zur gleichen Zeit, ein Jahr später, wurde Texas Holdem, eine berühmte Anwendung für mobile Geräte, von der Firma Apple veröffentlicht.

♦ Im Jahr 2011 wurden Online-Casinos im Land legalisiert. Zwei Jahre später stellten die Entwickler eine Plattform vor, die Zahlungen in Kryptowährungen unterstützte.

Mit dem Fortschritt der modernen Technologien wächst natürlich auch der Wunsch der Menschen, die geltenden Gesetze zu umgehen. Dies führte zum größten Skandal in der Geschichte des Online-Glücksspiels. Im Gegensatz zu den Black Sox in der World Series 1919 oder anderen Offline-Fällen von Regelverstößen lassen sich die Konflikte im Online-Medium in zwei Hauptkategorien einteilen:

♦ wenn Kasinos sich weigern, die erhaltenen Preise auszuzahlen;

♦ wenn Benutzer trickreiche Methoden anwenden, um erfolgreich zu sein und zu gewinnen.

Einer der Gründe dafür, dass diese Tätigkeit so verboten ist, liegt in der Geschichte der Glücksspielsucht selbst. Regierungen auf der ganzen Welt unternehmen große Anstrengungen, um die Schwachstellen und Nebenwirkungen des Spielens um echtes Geld zu kontrollieren. Mit dem Fortschritt der internetbasierten Technologien ist der Zugang zu professioneller Unterstützung und Dienstleistungen zur Begrenzung des Spielverhaltens weit verbreitet und vereinfacht worden. Wie die Praxis zeigt, ist das Online-Glücksspiel besser in der Lage, diese Herausforderung für alle Liebhaber riskanter Spiele zu kontrollieren und zu verhindern:

♦ Auf solchen Websites finden Sie Informationen über verantwortungsbewusstes Spielen und die richtigen Ansprechpartner, wenn Sie die geringsten Anzeichen eines Problems haben.

♦ Erweiterte casino echtgeld bonus ohne einzahlung neu Plattformen ermöglichen es den Benutzern, ihre Einzahlungsbeträge zu begrenzen. In der Praxis können Sie nicht mehr um echtes Geld spielen, sobald das Limit erreicht ist.

Die Zukunft des Glücksspiels

Die Geschichte des Online-Glücksspiels wird wahrscheinlich auch für künftige Generationen von Bedeutung sein. Mit ihrer Pracht und ihrem Luxus werden landgestützte Spielautomaten auch in Zukunft eine wichtige Möglichkeit sein, sich in der High Society zu etablieren und das Glücksspiel um echtes Geld kennenzulernen. Es wird jedoch vorhergesagt, dass Online-Aktivitäten im Laufe der Zeit noch mehr an Popularität gewinnen werden:

♦ In zahlreichen Ländern ist der Online-Sektor der Branche überhaupt nicht gesetzlich geregelt. Viele Länder werden dieses Problem in naher Zukunft lösen und diese Aktivität entweder legalisieren oder verbieten.

♦ Die Einführung von VR- und AR-Technologien hebt das Online-Glücksspiel auf eine neue Stufe. Diese Atmosphäre der Live-Präsenz im Saal, wenn Sie zu Hause sind, und andere Boni können nicht anders, als die Kunden für mehr Funktionen und Entwicklungen zu sehnen.

Seit ihrer Erfindung im Jahr 1994 und bis heute sind es ihre Vorteile, die für eine hohe Kundenbindung und Bekanntheit sorgen:

♦ Sicherheit – Ihre Gelder sind durch Verschlüsselung und andere bestehende Maßnahmen geschützt, einschließlich der Möglichkeit, über Kryptowährungstransaktionen zu zahlen.

♦ Divergenz – das Online-Medium hat bereits eine größere Anzahl von Spielen, Spielautomaten und damit verbundenen Dienstleistungen entwickelt als seine Offline-Konkurrenten. Dieses Leistungstempo wird wahrscheinlich beibehalten und sogar noch übertroffen werden.

♦ Rentabilität – auf lange Sicht versprechen Online-Casinos mehr Gewinne. Sowohl reguläre als auch progressive Jackpot-Lösungen haben einen günstigeren Prozentsatz für die Rendite des Spielers. Je höher dieser Parameter ist, desto effizienter wird Ihre Investition sein.

♦ Treueprogramme – Offline-Einrichtungen begrüßen ihre Gäste in der Regel nicht mit hervorragenden Boni für die Teilnahme an ihren Pokerrunden, im Gegensatz zu ihren Konkurrenten. Die Bandbreite der Online-Boni reicht von Registrierungspreisen bis hin zu Cashback-Garantien.

Schlussfolgerung

Insgesamt hat die Weltgeschichte des Glücksspiels ihre eigenen Höhen und Tiefen. Auch wenn diese Aktivität wahrscheinlich nicht in jedem Land früher oder später legal akzeptiert wird, wird ihre Popularität durch kosteneffiziente, multifunktionale und interaktive Online-Plattformen gestützt werden. Offline-Casinos werden nicht in Vergessenheit geraten, aber ihr Einfluss auf die Gesamtentwicklung der Branche dürfte langfristig abnehmen.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Casino-Boni: Welche Angebote sind die besten?

Online-Casinos sind dafür bekannt, Bonusangebote zu haben. Da die Vielfalt der Boni groß ist, stehen viele Spieler vor dem Problem, den besten Bonus auszuwählen.

Die besten Casino-Boni in der Übersicht

Eines der Hauptmerkmale von Online-Spielhallen, das sie von landbasierten Casinos unterscheidet, ist das Vorhandensein von Bonusprogrammen. Durch das Anbieten von Boni erregen Online-Gaming-Clubs die Aufmerksamkeit der Spieler.

Boni sind auch eine großartige Marketingmaßnahme, die es den Online Casinos ermöglicht, sich von einer großen Anzahl von Konkurrenten abzuheben. Aber nicht jedes Bonusangebot wird für Spieler wirklich profitabel sein, also muss man nur die besten Boni auswählen, wie z. B. einen Mr Green Bonus ohne Einzahlung.

Welche Boni gibt es in Online-Casinos?

Die Auswahl an Casino-Boni ist riesig, Casinos übertreffen sich gegenseitig in ihren Angeboten für Spieler. Bonusse sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Online-Gaming-Clubs und können im Allgemeinen in zwei Arten unterteilt werden: Bonusse ohne Einzahlung und Einzahlungsboni.

Folgende Bonusarten werden unterschieden:

♦ No Deposit Bonus: Diese Aktion wird neuen Spielern angeboten, die sich auf der Website registrieren, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen;

♦ Willkommensbonus: Als Geschenk für die Registrierung und den erforderlichen Mindesteinzahlungsbetrag kann das Casino den neuen Kunden mit einem Willkommensbonus belohnen, dessen Höhe vom eingezahlten Betrag abhängt;

♦ Einzahlungsbonus: Nach der zweiten, dritten oder vierten Einzahlung kann der neue Spieler auch einen Bonus erhalten;

♦ Reload Bonus: Dieses Bonusangebot wird regulären Spielern als Wiederholungsaktion angeboten und wird nach Einzahlung eines bestimmten Betrags und an einem bestimmten Tag aktiviert.

♦ High Roller Bonus: Spieler, die gerne große Einsätze machen, werden diesen Bonus definitiv mögen. Der Bonus wird nach einer großen Einzahlung aktiviert und als Belohnung wird auch ein großer Bonusbetrag bereitgestellt.

♦ Live-Casino-Bonus: Die Aktion zielt darauf ab, Bonusgelder in Live-Spielen zu verwenden.

♦ Cashback: Das Casino gibt einen Teil des verlorenen Geldes an den Spieler zurück.

♦ Geburtstagsbonus: Anlässlich des Geburtstages kann das Casino einen Bonus vergeben, dessen Höhe vom Status im VIP-Programm abhängen kann.

Es können auch andere Boni angeboten werden, beispielsweise anlässlich eines bestimmten Feiertages oder nach einer Einzahlung mit einer bestimmten Zahlungsmethode. Die Hauptformen von Boni sind Bonusgelder und Freispiele. Wie man sehen kann, sind die Boni vielfältig und für Spieler, die zum ersten Mal im Online Casino spielen, kann es zu Problemen bei der Auswahl kommen.

So wählt man die besten Casino-Boni

Um bei der Verwendung von Boni ein großartiges Spielerlebnis zu erzielen, muss man ihre Auswahl richtig angehen. Die Spiele-Liebhaber müssen wichtige Kriterien berücksichtigen, die es ihnen ermöglichen, die besten Boni auszuwählen:

♦ Casino-Bonusbetrag: Ein Casino, das einen Bonusbetrag anbietet, begrenzt ihn in der Regel. Das heißt, es wird der maximal mögliche Bonusbetrag angegeben, auch wenn die Einzahlung mehr als nötig war. Es ist auch zu berücksichtigen, dass Einzahlungen mit bestimmten Zahlungsmethoden Bonusangebote möglicherweise nicht aktivieren. Daher ist es notwendig, sich sorgfältig mit den Bedingungen für den Erhalt eines Bonus vertraut zu machen, bevor man ihn in Anspruch nimmt.

♦ Frist für den Erhalt des Bonus: Bonusangebote sind in der Regel zeitlich begrenzt. Dies bedeutet, dass der Spieler den Betrag der Einzahlung und des Bonus während des angegebenen Zeitraums eine bestimmte Anzahl von Malen umsetzen muss. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines Casino-Bonus. Jeder Spieler sollte sich bewusst sein, wie viel Zeit er hat, um den Bonus umzusetzen.

♦ Bonus in Prozent: Natürlich ist ein Bonus mit einem hohen Prozentsatz ein besseres Angebot. Man kann verschiedene Boni mit hohen Zinssätzen vergleichen und den besten auswählen. Es ist logisch, den höchsten Bonusprozentsatz zu wählen und seine Gewinnchancen zu erhöhen.

♦ Spiele, die für den Bonus verfügbar sind: Die Bonusbedingungen legen fest, welche Spiele zum Spielen um Bonusgeld verwendet werden können. Daher sollte sich der Spieler auf die Arten von Spielen konzentrieren, die ihm am besten gefallen.

♦ Wett-Koeffizient: Dies ist einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl des besten Bonusangebots. Wie oft der Spieler den Bonus umsetzen muss, bevor er die Auszahlung von Gewinnen beanspruchen kann, hängt von diesem Koeffizienten ab. Je niedriger der Koeffizient, desto profitabler ist es für den Spieler. Es ist am besten, Koeffizienten zu wählen, die 30x, 35x, 40x oder 45x sind.

♦ Limits: Die Bonusbedingungen geben oft auch die Limits der maximalen Gewinne und die maximal möglichen Beträge für die Auszahlung von Bonussen an. Der Spieler muss die möglichen Limits prüfen und dem profitabelsten Angebot den Vorrang geben.

♦ Sicherheit des Bonusprogramms: Man muss Casino-Boni nur in zuverlässigen und lizenzierten Casinos verwenden. Man muss auch immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen bestimmten Bonus lesen.

Nachdem sich der Spieler für ein Bonusangebot entschieden hat, muss er es aktivieren. Der Aktivierungsprozess hängt von der Art des Bonus ab.

Boni ohne Einzahlung werden nach der Registrierung in der Regel automatisch und manchmal mit Hilfe eines Bonuscodes aktiviert. Einzahlungsboni erfordern nicht nur eine Registrierung, sondern auch eine Einzahlung, deren Höhe in den Bonusanforderungen angegeben ist. Der Spieler, der den besten Bonus gewählt hat, wird definitiv das Spiel genießen und mehr Chancen auf einen großen Gewinn haben.

Laut Statistik wird die Marktgröße der globalen Casino- und Online-Glücksspielindustrie im Jahr 2021 231 Milliarden US-Dollar erreichen, was bedeutet, dass die Zahl der Menschen, die sich für Glücksspiele interessieren, nur wächst. Online-Casinos werden alle neuen Boni präsentieren, um so viele Kunden wie möglich zu gewinnen. Die Hauptaufgabe des Spielers besteht jedoch darin, die richtige Wahl zu treffen und die besten Angebote auszuwählen.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wandern: Packliste für sichere Wandererfahrung

Wandern ist eine großartige Möglichkeit, die Natur zu erleben und zu genießen. Aber bevor Sie sich auf den Weg machen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Ausrüstung haben. 

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten Dingen, die Sie zum Wandern brauchen, um loszulegen.

Schuhe

Ein gutes Paar Wanderstiefel oder -schuhe ist ein Muss. Sie sollten bequem sein und guten Halt bieten. Achten Sie auf einen Stiefel mit wasserdichter und atmungsaktiver Membran, damit Ihre Füße trocken und bequem bleiben. Auch ein griffiges Profil unter der Sohle ist sehr entscheidend.

Kleidung

Mehrschichtige Kleidung ist überaus wichtig beim Wandern. Beginnen Sie mit einer Grundschicht aus atmungsaktivem Material, das den Schweiß nach außen transportiert. Fügen Sie eine mittlere Schicht zur Isolierung und eine wasserdichte Außenschicht zum Schutz vor den Elementen hinzu. Packen Sie zusätzliche Socken, ein trockenes T-Shirt für die Pause sowie Mütze und Handschuhe ein, falls es kalt oder nass wird.

Rucksack

Ein guter Rucksack verteilt das Gewicht Ihrer Ausrüstung so, wie sie es möchten. Das Hauptgewicht gehört dabei auf die Hüfte, die Schultern sollen den Rucksack nur stabilisieren.  Dazu braucht der Rucksack bequeme Gurte. Wählen Sie eine Größe, in die Ihre gesamte Ausrüstung ohne Probleme passt, die aber nicht zu sperrig oder schwer ist.

Zelt und Schlafsack

Ein leichtes Zelt ist eine gute Option für Wanderungen, aber Sie können auch ein Tarp oder einen Biwaksack verwenden. Achten Sie darauf, dass Ihr Unterschlupf leicht genug ist, um ihn zu tragen, der Sie aber dennoch vor den Elementen schützt. Ein Blick in die Wetterprognose hilft auch hier bei der Beurteilung der nötigen Ausrüstung.

Wenn Sie Übernachtung brauchen, nehmen Sie auch einen möglichst leichten, aber genügend warmen Schlafsack und eine Isomatte mit. Wählen Sie einen Schlafsack, der für den Temperaturbereich geeignet ist, in dem Sie wandern werden.

Kochgeschirr

Wenn Sie beim Wandern kochen wollen, brauchen Sie einen Kocher , einen Topf und Kochgeschirr. Sie können auch ein Lagerfeuer machen, benötigen dafür aber einen Feueranzünder und trockenes Holz. Auch, wenn Sie selbst nicht kochen werden, nehmen Sie Proviant mit, der nicht schnell verdirbt. 

Navigation

Eine Karte und ein Kompass sind für die Navigation unerlässlich. Ein GPS-Gerät kann ebenfalls hilfreich sein, aber vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, wie man es benutzt, bevor Sie losziehen.

Erste-Hilfe-Pack

Ein Erste-Hilfe-Pack ist ein Muss für den Fall einer Verletzung. Achten Sie darauf, dass Sie alles für häufige Probleme wie Blasen, Schnitte und Schürfwunden einpacken.

Behälter für Wasser

Sie brauchen eine Wasserflasche aus stabilem Kunststoff oder Metall. Eine solche Flasche kann viele Jahre lang verwendet werden. So sparen Sie Ihr Geld und schützen die Umwelt. Sie brauchen nicht jedes Mal Wasser in Flaschen kaufen und die Produktion von Plastik fördern.

Wandergamaschen

Wandergamaschen sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung für Rucksacktouren im Winter und Frühjahr. Viele verwenden sie auch ganzjährig, vor allem bei Wanderungen in nassen Regionen. 

Regenmantel

Ein Regenmantel oder eine Regenjacke ist  das wichtigste Wanderutensil, das bei jedem Wetter im Rucksack sein sollte. Es hilft nicht nur gegen das nass werden, sondern auch gegen Auskühlung bei Wind.

Hut oder Kopftuch

Ein Wanderer muss bei starker Sonnenstrahlung wie im Gebirge einen Hut, ein Kopftuch oder einen Buff tragen. Ohne Hut in der brennenden Sonne zu wandern, kann für Sie sehr gefährlich sein. Mit einem Sonnenstich ist nicht zu spaßen.

Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille ist im Sommer notwendig und im Gebirge und im Winter obligatorisch. Besonders bei sonnigem Wetter ist das Gehen auf Schnee sehr gefährlich. Die auf dem Schnee reflektierten Sonnenstrahlen können die Augen “verbrennen”. Ähnliche Probleme liefert heller Kalkstein. Daher ist das Tragen einer Sonnenbrille beim Wandern in den Bergen, insbesondere im Winter und in Karstgebieten, unerlässlich.

Lampe

Für Wanderungen benötigen Sie schon aus Sicherheitsgründen eine Stirnlampe. Besonders in den Übergangsjahreszeiten, im Winter oder in Äquatornähe kann der Wanderer leicht mal in die Dunkelheit geraten. Der größte Vorteil dieser Taschenlampen ist, dass Sie die Hände völlig frei haben. Wählen Sie eine Taschenlampe mit Batterien und nehmen Sie ggf. Ersatzbatterien mit. Es ist  selten möglich, elektronische Geräte in der Natur aufzuladen.

Dies sind nur einige der wichtigsten Artikel, mit denen Ihre Wanderung mit dem Gewinn bei Casino Online Deutschland verglichen werden kann. Mit der richtigen Ausrüstung sind Sie auf alles vorbereitet, was Ihnen auf dem Weg begegnet. Viel Spaß!

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Golfwett-Märkte

Wenn es um Wetten geht, hat die Popularität von Golf in der Branche zugenommen. Buchmacher bieten das ganze Jahr Golfwetten an. Platzieren von Wetten können wir heute zu jeder Tages- und Nachtzeit bequem Online von zu Hause aus, den Weg zum Buchmacher können wir uns sparen. Bei Golf Prognosen abzugeben, ist aber nicht so einfach. Liegt man aber richtig, dann sind die Gewinne hoch.
Dieser Artikel gibt Informationen über die verschiedenen Märkte, die für Golfwetten zur Auswahl stehen. Bei diesem Wettanbieter kann übrigens auch ohne ein Wettkonto gespielt werden.

Auf den Sieger wetten

Das ist die klassische Wette, man tippt auf den Sieger des Turniers. Zu Beginn eines Turniers bekommt man meistens die besten Quoten, somit ist das ein guter Zeitpunkt die Wette zu platzieren. Da Golfturniere aber über Tage dauern, ist es nicht einfach den Sieger bereits am Anfang zu ermitteln. Muss doch dieser eine Spieler tagelang am besten spielen.

Neben dem Sieger kann man bei einigen Buchmachern aber auch noch auf andere Positionen setzen. Da stehen dann die Top-5, Top-10 oder sogar Top-20, als sogenannte Platzwetten zur Auswahl. Somit hat man mehr Spielraum, die Quoten sind zwar niedriger als bei Wetten auf den Gesamtsieger. Die Chance auf einen Gewinn ist aber dadurch realer.

Head to Head Wetten

Diese Wette zwischen zwei Spielern ist eine ganz spezielle Wettform. Hier geht es nicht darum, ob ein bestimmter Spieler das Spiel gewinnt. Es findet ein direkter Vergleich zwischen zwei Golfprofis statt. Am Ende des Turniers ist nicht nur die Platzierung entscheidend, sondern auch, welcher der beiden Spieler insgesamt besser war. Dabei sind auch die Anzahl der Schläge, die pro Runde benötigt worden sind, ein Faktor.

Die Zweierwette ähnelt dieser Art des Wettens. Dabei muss sowohl der Sieger als auch der erste Verfolger vorausgesagt werden. Zudem gibt es noch die Doppelte Chance, bekannt aus dem Fußball, im Golfsport ist sie etwas anders. Hier setzt man auf zwei Topspieler gleichzeitig, und nur einer der beiden muss gewinnen.

Auf den Abstand setzen

Ist ein Spieler sehr gut, dann ist es möglich, dass sich dieser während des Turniers von den Mitstreitern absetzt. Gerade wenn ein Topgolfer gegen mittelmäßige Konkurrenz antritt, kann das der Fall sein. Bei dieser Wettform tippt man darauf, mit wie viel Abstand der Spieler gewinnt.

Besondere Wetten im Golfsport

Mit höheren Quoten funktionieren auch Wetten, bei denen zwei Vorhersagen stimmen müssen. Zum Beispiel wettet man Spieler A und B platzieren sich auf den ersten und zweiten Rang. Die Reihenfolge ist dabei aber nicht entscheidend. Je unwahrscheinlicher das Ergebnis, umso höher sind die Quoten.

Golfturniere ziehen sich bekanntlich oft über mehrere Tage. Eine spannende Wette ist somit eine Prognose, wo die Spieler nach einer bestimmten Anzahl von Runden stehen.
Neben den Tipps auf Spieler kann man auch auf bestimmte Ereignisse wetten. Bei diesen Sonderwetten setzt man darauf, ob es ein Hole in One gibt, und zwar in einer bestimmten Runde oder in mehreren Runden.

Zusätzliche Möglichkeiten sind Wetten auf die genaue Anzahl der Punkte des Siegers. Oder wie groß der Vorsprung des Siegers auf den Zweitplatzierten ist. Wer die Qualifikation für den Hauptwettbewerb schafft, aber auch, ob es für den Sieg zu einem Playoff kommen wird.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Wettertest

Wetter-Atlas shortcode

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

So begeistert El Gordo ein Land und die ganze Welt

„El Gordo“ heißt in der spanischen Sprache „das große Los“ und genau darum handelt es sich auch. Die spanische Lotterie ist eine Tradition mit einer Geschichte, die über 200 Jahre andauert. Jedes Jahr am 22. Dezember werden die Gewinnzahlen gezogen und ganz Spanien fiebert auf diesen Tag hin. Mit nur einem Losanteil kann jeder an der Ziehung teilnehmen und sich so die Chance auf den Mehrfach-Jackpot sichern.

Deswegen ist El Gordo so beliebt

Einmal Urlaub machen und das Turnier der Träume als Gast verfolgen? Das ist mit El Gordo wirklich kein Problem. Denn bei El Gordo gibt es verschiedene Gewinnklassen und in jeder Klasse wartet der große Jackpot. Das liegt an dem System der Ziehung, bei dem die Losnummern für die jeweilige Gewinnklasse einzeln gezogen werden. Gleichzeitig gibt es in jeder Gewinnklasse die Chance, den Jackpot zu knacken. Ist er einmal geknackt, aber die Ziehung der Gewinnklassen noch nicht abgeschlossen, dann wird der Jackpot neu aufgefüllt. Die spanische Lotterie El Gordo ist somit eine der wenigen Lotterien auf der Welt, in der es einen Mehrfach-Jackpot gibt. Diese Mehrfach-Chance auf den Jackpot sorgt dafür, dass die Lebensträume der Gewinner in Erfüllung gehen können, und das mit sehr niedrigen Einsätzen.

Eine unglaubliche Quote macht El Gordo so attraktiv

Mit ihrer langen Tradition und Geschichte ist die spanische Lotterie eine Institution im Land. Dazu trägt auch die unglaubliche Gewinnquote von 1:100.000 bei. Diese wird erreicht, in dem maximal nur 100.000 Lose ausgegeben werden. Diese werden wiederum in Losanteile, sogenannte Centimos unterteilt. Ein Centimo ist natürlich wesentlich günstiger als ein ganzes Los und als Gewinner bekommt jeder noch immer ein Zehntel des Gewinnbetrages. Ein riesiger Vorteil, vor allem wenn die Spieler nur über einen kleinen Geldbeutel verfügen und nicht so viel Geld in das Glücksspiel investieren möchten. Schon in den niedrigen Gewinnklassen kann das Vielfache des Einsatzes gewonnen werden. Mit El Gordo kann jeder seinen Lebenstraum verwirklichen, und wenn es das Erlernen des Golfspiels ist. Diese Lotterie ist mehr als eine Tradition und hat schon zahlreiche glückliche Gewinner hervorgebracht. Lose von El Gordo sind das ideale Weihnachtsgeschenk unterm Baum und sorgen für Spannung an den Feiertagen.

Fazit: Rechtzeitig Lose und Centimos sichern ist ein Muss!

Durch die begrenzte Ausgabe der Lose sind diese natürlich sehr gefragt. Deswegen sollte rechtzeitig reagiert werden, um sich den eigenen Anteil an den Gewinnchancen bei El Gordo zu sichern. Wer rechtzeitig einkauft, der braucht nur noch auf den Ziehungstag warten und mit ein bisschen Glück gehört man zu den Gewinnern. Die Chancen stehen bekanntlich nicht schlecht und schon manch glücklicher Spieler hat sich seine Rente mit El Gordo erspielen können. Mit dieser Lotterie wird die Weihnachtszeit noch ein bisschen mehr zu einer glücklichen Zeit, in der Träume wahr werden und sich Wünsche erfüllen. Wer jetzt ein Los kaufen möchte, der kann das bei einem vertrauenswürdigen Anbieter direkt im Internet erledigen und verpasst so auf keinen Fall die Chance auf den großen Jackpot.

 

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Casinospiele – ein Leitfaden zum Verständnis der Gewinnchancen

Wenn Sie diesen Leitfaden lesen, interessieren Sie sich wahrscheinlich für Casinospiele, Klarna Casinos und die damit verbundenen Gewinnchancen. Das Spielen von Casino-Spielen um echtes Geld in Online-Casinos in Deutschland kann eine Menge Spaß machen, aber es kann auch frustrierend sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Der erste Schritt, um Spaß an Casinospielen zu haben, besteht darin, die Gewinnchancen der von Ihnen gespielten Spiele zu kennen. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über die Gewinnchancen in Casinos wissen müssen, damit Sie kluge Entscheidungen treffen und Spaß haben können.

Der Leitfaden ist einfach zu benutzen und zu verstehen. Zunächst werden wir die verschiedenen Arten von Casinospielen und ihre Gewinnchancen erörtern. Dann werden wir uns einige spezielle Kartenspiele, Würfelspiele, Roulette, Spielautomaten und Sportwetten ansehen. 

Die verschiedenen Arten von Casinospielen und ihre Gewinnchancen

Es gibt viele verschiedene Arten von Casinospielen, und jedes hat seine eigenen Gewinnchancen. Die Quoten können als Wahrscheinlichkeit (die Wahrscheinlichkeit, dass etwas passiert) oder als Prozentsatz (die Chance, dass etwas passiert) ausgedrückt werden. Wenn zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit, ein Spiel zu gewinnen, 50 % beträgt, bedeutet dies, dass die Gewinnchancen 1 zu 2 sind. Wenn die Wahrscheinlichkeit, ein Spiel zu verlieren, 50 % beträgt, bedeutet dies, dass die Wahrscheinlichkeit zu verlieren 1 zu 2 ist.

Die Wahrscheinlichkeit kann auch als Verhältnis ausgedrückt werden. Wenn zum Beispiel die Wahrscheinlichkeit, ein Spiel zu gewinnen, 2 zu 1 ist, bedeutet dies, dass die Gewinnchancen 2 zu 3 sind. Wenn die Wahrscheinlichkeit, ein Spiel zu verlieren, 1 zu 2 ist, bedeutet dies, dass die Chancen, zu verlieren, 1 zu 3 sind. Das Wichtigste, was Sie über die Chancen in einem Casino wissen sollten, ist, dass sie immer gegen Sie sind. Der Hausvorteil ist der Vorteil des Casinos gegenüber dem Spieler. Wenn der Hausvorteil bei einem Spiel beispielsweise 5 % beträgt, bedeutet dies, dass das Casino eine 5 %ige Gewinnchance hat und der Spieler eine 95 %ige Verlust Chance. Casino Spiele können in zwei Kategorien unterteilt werden: Tischspiele und Nicht-Tischspiele.

Kartenspiele

Es gibt viele Kartenspiele, die bei Casino Spielern beliebt sind. Blackjack ist vielleicht das bekannteste dieser Spiele und ist ein Grundnahrungsmittel in Casinos auf der ganzen Welt. Blackjack ist ein Geschicklichkeitsspiel, und wenn Sie wissen, was Sie tun, können Sie die Gewinnchancen zu Ihren Gunsten beeinflussen. Wenn Sie eine grundlegende Blackjack-Strategie verwenden, können die Hausvorteile so niedrig wie 0,5 % sein. Das bedeutet, dass das Casino eine Gewinnchance von 0,5 % hat und der Spieler eine Verlust-Chance von 99,5 %. 

Andere beliebte Kartenspiele sind Baccarat und Poker. Bakkarat ist ein Glücksspiel, und der Hausvorteil liegt in der Regel bei 1 %. Poker ist ein Geschicklichkeitsspiel, und der Hausvorteil hängt von der Art des Spiels ab, das Sie spielen. Beim Texas Hold’em Poker zum Beispiel liegt der Hausvorteil bei 2,5 %.

Craps-Spiele

Es gibt viele großartige Spiele, die Menschen aller Altersgruppen genießen können. Würfelspiele, Brettspiele und Kartenspiele sind nur einige Beispiele für die verschiedenen Arten von Spielen, die in Innenräumen gespielt werden können. Jede Art von Spiel hat ihre eigenen Regeln und Vorschriften, daher ist es wichtig, die Anweisungen vor dem Spielen sorgfältig zu lesen.

Craps ist ein toller Zeitvertreib und kann von nur zwei Personen gespielt werden. 

Craps ist das beliebteste Spiel in Casinos. Craps ist ein Würfelspiel, bei dem die Spieler ihre Einsätze auf das Ergebnis eines oder mehrerer Würfelwürfe setzen. Die Spieler können gegeneinander (Street Craps) oder gegen das Haus (Bank Craps) wetten (Casino Craps). Street Craps kann nach Belieben gespielt werden, da es keine besondere Ausrüstung erfordert. Der Hausvorteil bei Craps variiert je nach Wetteinsatz, kann aber bis zu 0,6 % betragen. Das bedeutet, dass das Casino eine Gewinnchance von 0,6 % hat und der Spieler eine Verlust Chance von 99,4 %.

Roulette

Roulette ist ein Casino Spiel, das seinen Namen von dem französischen Wort “roulette” hat, was “kleines Rad” bedeutet. Bei diesem Spiel können die Spieler auf eine einzelne Zahl oder eine Gruppe von Zahlen, rot oder schwarz, setzen und darauf, ob es sich um eine gerade oder ungerade Zahl handelt. Der Croupier dreht das Rad in eine Richtung, dann dreht er die Kugel in die entgegengesetzte Richtung auf einer schrägen Bahn um den äußeren Rand des Rades, um die Gewinnzahl und -farbe zu ermitteln. Schließlich verliert die Kugel an Geschwindigkeit und fällt auf das Rad in eines der 37 (beim französischen/europäischen Roulette) oder 38 (beim amerikanischen Roulette) farbigen und nummerierten Fächer des Rades. Es gibt verschiedene Arten von Roulette:

♦ Amerikanisches Roulette.

♦ Europäisches Roulette

♦ Roulette mit einer doppelten Kugel

Roulette ist ein leicht zu verstehendes und leicht zu spielendes Spiel. Es erfordert keine besonderen Kenntnisse, und jeder kann die Grundlagen in wenigen Minuten beherrschen. Das Ziel des Spiels ist es, vorherzusagen, wo die Kugel landen wird, nachdem sie sich um das Rad gedreht hat. Die Spieler setzen auf eine Zahl, eine Zahlenreihe, eine Farbe oder gerade/ungerade, und dann dreht der Croupier das Rad. Wenn sich Ihre Vorhersage als richtig erweist, erhalten Sie eine Auszahlung. Die Auszahlung hängt von der Wahrscheinlichkeit ab, dass Ihre Vorhersage richtig ist.

Spielautomaten

Die meisten Menschen würden zustimmen, dass eines der beliebtesten Glücksspiele in Casinos heute das Spielen von Spielautomaten ist. Abgesehen davon, dass es einfach zu spielen ist, liegt sein Reiz in der Möglichkeit, Jackpots zu gewinnen, die manchmal Millionen erreichen können. In verschiedenen Teilen der Welt sind Spielautomaten unter verschiedenen Namen bekannt, darunter Fruit Machines, Poker Machines und Slot Machines. 

Unabhängig davon, wie sie genannt werden, sind diese Spiele nach wie vor eine der beliebtesten Arten von Glücksspielen, sowohl in Online- als auch in landbasierten Casinos. Es gibt viele Gründe, warum Menschen gerne Spielautomaten spielen. Erstens ist es ein sehr leicht zu erlernendes Spiel, und selbst diejenigen, die noch nie zuvor gespielt haben, können sich schnell zurechtfinden. Außerdem sind zum Spielen von Spielautomaten keine Fähigkeiten erforderlich, und die Gewinne hängen ausschließlich vom Glück ab.

Sportwetten sind für viele Menschen ein beliebter Zeitvertreib. Es kann eine fantastische Möglichkeit sein, Geld zu verdienen, aber auch eine fantastische Möglichkeit, es zu verlieren. Bevor Sie mit Sportwetten beginnen, sollten Sie einige Dinge wissen. Zunächst einmal müssen Sie verstehen, dass es nichts Richtiges daran gibt, auf Sport zu wetten. Sie können nie zu 100 % sicher sein, dass Sie gewinnen werden. Es besteht immer die Möglichkeit zu verlieren, egal wie gut man wettet. 

Eine andere Sache, die Sie über Sportwetten verstehen müssen, ist, dass die Quoten immer zu Gunsten des Hauses sind. Die Sportwettenanbieter haben immer einen Vorteil gegenüber den Wettenden. Die Quoten bei Sportwetten werden in der Regel als Verhältnis ausgedrückt. Wenn zum Beispiel die Gewinnchancen einer Mannschaft 2 zu 1 betragen, bedeutet dies, dass die Wahrscheinlichkeit, dass die Mannschaft gewinnt, 2 zu 3 ist. Wenn die Wahrscheinlichkeit, dass eine Mannschaft verliert, 1 zu 2 ist, bedeutet dies, dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Mannschaft verliert, 1 zu 3 ist. Das Wichtigste bei Sportwetten ist, dass die Gewinnchancen immer gegen Sie stehen. 

 

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Top-Golfspiele für Konsole, Smartphone und Browser – Diese Games müsst Ihr kennen!

golf

Ein Golfball vor einem Loch auf dem Grün

Wer Golf im echten Leben nicht spannend oder bezahlbar genug findet, muss nicht verzagen. In der digitalen Welt bieten verschiedene Games genügend Möglichkeiten, sich dem Sport mit Schläger, Ball und Grün zu widmen. Dabei wird sowohl jeder Geschmack als auch jede Plattform bedient. Mittlerweile gibt es Games für Browser, Konsole und Smartphone. Einige Ableger haben sich im Laufe der Zeit aus der Masse hervorgetan und gehören zu den Top-Spielen.

Golden Tour

Golf als Video-Slot? Was vielleicht anfangs ein wenig sonderbar klingt, hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Mit Golden Tour hat sich der etablierte Provider Playtech dem beliebten Sport angenommen und einen beeindruckenden Online-Spielautomaten geschaffen, der sowohl Freunde des Sports als auch Glücksspielfans gleichermaßen begeistert – hier wurde viel Wissenswertes dazu zusammengetragen.

Golden Tour wartet mit einem satten beruhigenden Grün als Spielfeld auf, das mit Scatter, Wilds und Bonus-Features gespickt ist. Jeder Spin wird mit dem Geräusch eines Golfschlags sowie Applaus eines virtuellen Publikums untermalt. Das erzeugt eine authentische Atmosphäre. Die Bonusrunden sind voller Gewinnchancen und Ihr bekommt sogar die Chance auf die Dollar Bell Lotterie von Playtech, die einen zusätzlichen Jackpot bietet.

Auf den fünf Walzen in den drei Reihen und den frei einstellbaren Gewinnlinien findet Ihr alles, was zum Golfen benötigt wird. Dazu zählen Golfwagen, Schläger, Golftasche, Fahne, Pokal, Golfschuhe und natürlich auch Golfbälle. Diese gibt es sogar in verschiedenen Farben.

The Golf Club 2019 featuring PGA Tour (PS4)

Der Titel The Golf Club 2019 featuring PGA Tour mag etwas sperrig klingen, hinter dem Spiel aus dem Jahr 2019 verbirgt sich jedoch eine fantastische Golfsimulation, die dem realen Spielerlebnis ziemlich nahe kommt.

Solltet Ihr eine Playstation 4 besitzen, habt Ihr die Möglichkeit, an großen Turnieren aus dem echten Leben teilzunehmen und dabei an der Konsole über Nachbildungen echter Plätze laufen. Etliche Spielmodi versüßen den Spielspaß. Vom Karrierespiel in den Turnieren der PGA Tour über Online-Turniere bis hin zu Online-Ligen mit Ranglistenspielen ist alles dabei, was das Golferherz begehrt.

Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen will, sollte dem Creator-Mode einen Besuch abstatten. Hier können eigene Golfplätze nach Belieben erstellt werden. Ob Ihr Euch dabei an originalen Schauplätzen orientiert oder Eigenkreation schafft, ist komplett Euch überlassen.

Everbody’s Golf (PS4)

Ihr seid auf der Suche nach Konsolen-Golf mit Spaßfaktor? Dann sollte Everbody’s Golf genau das richtige Game sein. Hier wird Euch eine ernsthafte Golf-Simulation mit etwas verrücktem Look und allerlei Spaßelementen geboten.

Ihr könnt Euch einen eigenen Charakter erstellen, mit dem Ihr zu Beginn des Spiels auf einer anfangs noch recht leeren Insel landet. Im Laufe des Spiels werden weitere Kostüme, Fertigkeiten und neue Golfplätze freigeschaltet. Besiegte KI-Gegner werden sogar zu Bewohnern der eigenen Insel, schauen bei Partien zu und geben wertvolle Tipps.

Neben weitestgehend realistischen Turnieren mit klassischen Golfregeln gibt es auch absurde Partien. So müsst Ihr z.B. mit extremen Wetterphänomen klarkommen. Hilfsmittel gibt es ebenfalls – etwa Superbälle. In einigen Runden sind die Löcher dagegen gigantisch. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit eines Hole-in-one erheblich. Natürlich darf auch ein Online-Modus nicht fehlen, in dem Ihr gegen andere Spieler antreten könnt.

Desert Golfing (Android & iOS)

Minimalistischen Golf-Spaß für unterwegs verspricht Desert Golfing. Wer sich das Handyspiel für Android und iOS herunterlädt, braucht keine spektakuläre Grafik oder sonderlich viele Funktionen erwarten. Die App bietet nicht mehr als ihr Name verrät: Golf in der Wüste. Selbst ein Intro oder ein Menü haben die Entwickler als überflüssig erachtet. Es geht direkt auf den 2D-Golfkurs, auf dem Ihr nur Abschlagwinkel und Stärke wählen müsst.

Golf Story (Nintendo Switch)

Golf Story macht vieles anders als die meisten Golfspiele. Das Game beinhaltet einige RPG-Elemente und kommt in einer 16-Bit-Optik daher. Einerseits gibt es Turniere, andererseits wird auch eine Story rund um den namenlosen Hauptcharakter inszeniert. Zwischen den einzelnen Partien habt Ihr die Möglichkeit, die Golfplätze zu erkunden. Zudem müssen diverse einfache bis knackige Herausforderungen bestanden werden. Die jeweiligen Aufgaben umfassen unter anderem das Auffinden von Gegenständen sowie besondere Spielzüge oder Schläge bei starkem Seitenwind. Manchmal erschweren Euch gar Maulwurfattacken den Schlag.

Wie in jedem Rollenspiel werden Euch für Erfolge Erfahrungspunkte ausgeschüttet, mit denen Ihr im Level aufsteigen könnt. Als Belohnung gibt es neue Fähigkeiten und weitere Golfplätze. Der Simulationsgrad von Golf Story mag zwar relativ gering sein, dafür wird hier Entdeckergeist sehr groß geschrieben.

Mario Golf: World Tour (Nintendo 3DS/2DS)

Mario und seine Kumpanen sind absoluter Kult. Es gibt mittlerweile zig verschiedene Spiele mit ganz eigenwilligen Szenarien, in denen der Klempner die Hauptrolle einnimmt. Er kann nicht nur Prinzessinnen retten und hervorragend Kart fahren, auch Golf gehört zu seinen Stärken. In Mario Golf: World Tour könnt Ihr mit den beliebten Figuren aus dem Mario-Universum den Schläger schwingen – sowohl im Einzel- als auch im Mehrspieler.

Das Spiel aus dem Jahr 2014 legt dabei den Fokus klar auf eine simple und unterhaltsame Spielmechanik. Eine ausgefeilte Golfsimulation könnt Ihr also nicht erwarten. Nichtsdestotrotz gibt es neben vielen ulkigen und verrückten Kursen auch an die Realität angelehnte Golfplätze.

Andy’s Golf

Das tückische Online-Spiel Andy’s Golf lädt Euch zu einer Runde auf dem grünen Rasen ein. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Zocker kommen bei dem simplen Browser-Game auf ihre Kosten. Zeit spielt dabei eine essenzielle Rolle. Versucht so schnell wie möglich den Ball einzulochen und möglichst wenige Züge zu nutzen. Umso flotter Ihr das Loch trefft, desto mehr Punkte gibt es.

Minigolf Master

Minigolf Master ist ein weiteres Browser-Game, das sich ideal für gelegentliche Runden anbietet. Spielt Euch durch einen Parkour voller Hindernisse und Herausforderungen. Jedes Loch hat dabei einen Par-Wert, den Ihr am besten noch unterbieten solltet, um möglichst viele Sterne zu sammeln. Wenn Ihr den Höchstwert an Schlägen überschreitet, müsst Ihr nochmal von vorne anfangen. Es geht entsprechend darum, die eigenen Fähigkeiten zu verbessern. Gezielt wird bei Minigolf Master mit der Maus. Ihr könnt dabei die Richtung und die Stärke des Schlags beeinflussen.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Glücksspiel und Golf passen gut zusammen

Beide Aktivitäten können mit Freunden und Familie genossen werden. Ein Golfausflug mit Freunden oder der Familie kann zu einem wettbewerbsfähigen Spiel werden, bei dem auf das Ergebnis gewettet wird. Der Anstieg von Sportwetten hat dem Golfsport eine neue Einnahmequelle verschafft. Während Glücksspiel ein langjähriger Teil des Golfsports ist, haben Sportwetten auf Golf es zu einem moderneren, anspruchsvolleren Ansehen gemacht. Es gibt eine Art Wettsystem, die Gewinnchancen aus Las Vegas direkt auf dem Golfplatz anzeigt. 

Es gibt immer mehr Golffans, die daran interessiert sind, auf das Spiel zu wetten. Mit der Anzahl der verfügbaren Apps besteht jedoch die Notwendigkeit, einen guten wettanbieter-vergleich  durchzuführen und die Ehrlichkeit und den Ruf des Spiels zu schützen. Sportwetten auf Golf bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Gegensatz zu anderen Sportarten, bei denen Sie einen höheren Einsatz platzieren müssen, um eine große Auszahlung zu erhalten, bieten Golfwetten eine breite Palette von Wettoptionen. Ein begehrtes Golfturnier bietet Ihnen die besten Wettmöglichkeiten.

Wetten Sie auf den Turniersieger

Golfturniere sind eine großartige Möglichkeit, auf einen Gewinner zu wetten. Sie können auf den Gewinner der ersten, zweiten oder dritten Runde wetten. Die Chancen für die Favoriten sind in der Regel recht hoch. Golfturniere können unvorhersehbar sein, daher gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Das Wetter und die Vertrautheit mit einem bestimmten Kurs sind  Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Die Wetterbedingungen sind ein wichtiger Faktor, der beim Wetten auf Golf zu berücksichtigen ist. Einige Spieler sind bei windigen oder ruhigen Bedingungen besser. Auch die Motivation des Spielers kann wichtig sein. Wenn der Spieler etwa den FedEx-Cup gewinnen möchte oder auf ein Heimspiel hofft, könnten sie motiviert sein, es besser zu machen.

Die Spiel-Vergangenheit des Spielers ist ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie beim Platzieren Ihrer Wetten bedenken sollten. Einige Golfer haben eine starke Vorliebe für bestimmte Kurse. Sie können dies überprüfen, indem Sie sich die jüngsten Spiele auf diesem Kurs ansehen. 

Wenn Sie Ihre Wetten setzen, sollten Sie immer die Chancen überprüfen. Meistens werden diese in Echtzeit aktualisiert, sodass Sie wetten können, sobald Sie Action sehen. Wenn Sie auf den Erstrunden-Spitzenreiter eines Golfturniers wetten möchten, haben Sie viele Möglichkeiten. Golfturniere sind unglaublich beliebt, und Sportwetten haben diese Popularität genutzt, indem sie Optionen für Golfer ins Leben gerufen haben.

Hole-in-One-Wetten 

Ein Hole-in-One ist ein Schlag, der direkt in das Loch geht. Dies ist ein seltenes Ereignis und wird normalerweise von Spielern gemacht, die erfahrener sind als ihre Gegner. Die Chancen, ein Hole-in-One zu machen, können jedoch auf längere Distanz höher sein, und es erfordert auch viel Glück.

Das Preisgeld für ein Hole-in-One kann sehr groß sein. Es ist wichtig, die Quoten zu verstehen, bevor Sie auf diese Option wetten. Verschiedene Golfturniere vergeben unterschiedliche Gewinne. In einigen Turnieren kann das Preisgeld groß sein. Ein Hole-in-One ist eine begehrte Golfleistung, und obwohl es auch für einen Profi selten ist, einen zu erreichen, haben es auch schon Amateure geschafft. Viele Spieler schaffen es vielleicht niemals während ihrer gesamten Karriere. 

Handy-Apps für Golf-Wetten

Handy-Apps für Glücksspiel und Golfen werden immer beliebter. Als beliebter Sport ist Golf ein lukrativer Markt für Handy-Apps. Apps für Spiele sind auf den Android- und iPhone-Plattformen verfügbar. Diese Handy-Apps können Spielern helfen, ihr Spielen zu verbessern und gut überlegte Entscheidungen zu treffen.

Golf-Apps erleichtern die Verwaltung aller Stücke eines Spiels. Sie können sie verwenden, um Abschläge und Ihre Ergebnisse zu verfolgen, Ihr Handicap zu berechnen und sogar Messungen auf der Strecke durchzuführen. 

Die meisten Apps ermöglichen es Benutzern, aus mehreren Golf-Wettspielen zu wählen.  Diese Apps verfolgen den Betrag für jeden Golfers, wenn Sie mit Freunden spielen. Sie sind auch nützlich für die Kontrolle von Turnieren. 

Handy-Apps für Golf und Glücksspiel werden immer mehr genutzt und viele Menschen genießen die Annehmlichkeit, die sie bieten. Handy-Apps für Golf-Wetten ermöglichen es Benutzern, Wetten vor Ort, von überall aus zu platzieren, und viele von ihnen sind für den mobilen Nutzer gemacht. Die besten Golfwetten-Apps sind einfach zu bedienen und verfügen über mühelose und leicht verständliche Handhabung. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail