Fehler in der Überzahl

STEYN CITY CHAMPIONSHIP – 3. RUNDE: Lukas Nemecz agiert am Moving Day im “The Club at Steyn City” zu fehleranfällig und bringt so trotz vier Birdies nur die 73 (+1) ins Ziel, womit er deutlich im Klassement abrutscht.

Lukas Nemecz ließ am Freitag mit einer 69 (-3) im Kampf um den Einzug ins Wochenende rein gar nichts anbrennen und startet aus dem Mittelfeld heraus in den Moving Day. Bei vier Schlägen Rückstand auf die Top 10 scheint mit starken Runden an den kommenden beiden Spieltagen durchaus noch einiges möglich zu sein.

Gleich seinen ersten Putt am Samstag versenkt Nemecz zum Birdie, versäumt es jedoch am ersten Par 5 nachzulegen. Dafür geht etwas am nächsten Par 5, allerdings muss er auch erneut der schweren 7. Bahn mit Bogey Tribut zollen. Der erste Fehler läutet eine Phase der Unsicherheit ein, die noch zwei weitere Bogeys zur Folge haben.

Der Steirer scheint beim Turn den Reset Button zu finden und schwingt sich mit dem Par 5-Birdie auf die hintere Platzhälfte. Danach wollen die Birdieputts nicht mehr fallen, und mit einem Bogey-Doppelpack verliert er weiter an Boden. Der wilde Samstags-Ritt endet erst nach 73 (+1) Schlägen, womit er sich aus dem Mittelfeld um 25 Plätze südwärts bis auf Rang 57 abseilt.

Shaun Norris (RSA) diktiert nach einer 67 (-5) und bei gesamt 23 unter Par klar das Tempo.

Leaderboard Steyn City Championship

>> SKY überträgt Live und in HD von der Steyn City Championship.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail