Fünf iOS Apps, die die Golferfahrung noch intensiver machen

Bei Golf handelt es sich um mehr als nur Sport, hier geht es auch um Lifestyle. So ist es üblich, sich in Golfclubs nach dem Spielen zusammenzusetzen, zu reden, einen gepflegten Drink zu sich zu nehmen und die gesellige Runde zu genießen. Aufgrund von Apps bietet sich heutzutage allerdings die Möglichkeit, einem Hobby von überall aus auf seinem Smartphone nachgehen zu können, sei es zu Hause oder sogar auf dem Golfplatz selbst, wo das Handy ebenfalls immer aktiver genutzt wird. Welche Apps sind besonders empfehlenswert?

iPlatzreife

Wer auf Golfplätzen spielen will, benötigt hierfür die Platzreife des DGV, welcher als einheitlicher Prüfungsstandard anerkannt ist. Die iPlatzreife App eignet sich daher ideal für Neueinsteiger und Spieler, die sich auf die Prüfung vorbereiten. Die App bietet ein offizielles Regelquiz an und Nutzer können bestimmte Bereiche besonders trainieren oder sich direkt im Prüfungsmodus testen lassen. Dort werden die Bedingungen der Prüfung simuliert und man muss 30 verschiedene Fragen beantworten, dabei ist auch die Wahl zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden möglich.

V1 Golf

Bei dieser App handelt es sich ebenfalls um eine Trainingsapp. Anders als bei iPlatzreife, geht es hier jedoch nicht um eine Prüfungsvorbereitung, sondern um das Training seiner Golffähigkeiten. Die V1-App ermöglicht die Analyse seiner Schwünge auf dem Platz. Hierbei kann man diese per Video aufnehmen und per Videobearbeitung dann bestimmte Sequenzen auf Zeitlupe verlangsamen oder zurechtschneiden. Die Videos kann man an Golftrainer zwecks Analyse schicken oder die App-eigenen Analysemöglichkeiten nutzen, um sein eigenes Schwungverhalten auf dem Platz verfbessern zu können.

Mr Green

Nicht nur auf dem Platz ist es möglich, an einem Golfspiel teilnehmen zu können. Sportwetten sind eine beliebte Option für Golffreunde, ihr Wissen über den Sport aktiv anwenden zu können. Bei der Mr Green App hat man hierzu die Möglichkeit. Hier werden alle wichtigen Turniere angeboten, von der Challenge Tour, der PGA Tour bis hin zu “The Masters”, der “Open Meisterschaft” und vielen anderen, ist hier alles vertreten. Hinzu kommen viele andere Sportarten und auch Spezialangebote wie wöchentliche Gratiswetten.

HoleInOne Fitting

Diese App befasst sich mit der richtigen Ausrüstung für Golfer. Hier kann man sich ein professionelles Schlägerfitting zusammenstellen, was besonders auch für Trainer interessant ist. Diese können mithilfe der App komplette Empfehlungen von Kopf, Schaft bis hin zum Griff abgeben. Die App hat hierbei eine große Datenbank mit vielen Marken, weshalb es möglich ist, den richtigen Schläger sowohl für Casual-Spieler wie auch für Profis zu finden. Damit ist der Fittingprozess sehr individuell auf jeden möglichen Spieler abgestimmt.

Golf Post

Wenn man von einer eigenen Socia-Media-Plattform für Golfspieler reden möchte, kommt man an der Golf Post App nicht vorbei. Hier ist man in der Lage, sich in einer Community mit anderen Golfliebhabern zu vernetzen. Hierzu kann man immer nach dem nächstgelegensten Golfplatz suchen und hat damit immer einen Überblick, auch wenn man auf Reisen ist und eine Region nicht kennt. Hinzu kommt, dass man seine Spielmomente mit der Community, wie auf traditionellen Seiten wie Facebook oder Twitter, teilen kann. Außerdem kann man die App als Informationsplattform nutzen, da hier viele Artikel über das Thema Golf zu finden sind und man auch über aktuelle Spiele immer informiert ist.

(Foto: Pixabay)

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusrssyoutubetwittergoogle_plusrssyoutube