Advertisement

OLYMPIA TOKIO 2020

OLYMPIA TOKIO


Damen-Turnier, 29.7. - 1.8.2021, Kasumigaseki CC, Saitama, JAP

OFFIZIELLE SCORES


Christine Wolf zum zweiten Mal bei Olympia für Team Austria.

OLYMPIA TOKIO - DAMEN



4.8. - 7.8.2021, Kasumigaseki CC, Saitama, JAP

18°
Stark Bewölkt
Gefühlt: 18°C
Wind: 8km/h 340°
Feuchtigkeit: 76%
Druck: 1018.29mbar
UV-Index: 0
08h09h10h
19°C
21°C
22°C

Chrissie Wolf konnte dem olympischen Golfturnier nicht ihren Stempel aufdrücken.
FINAL: Christine Wolf fand am Freitag überhaupt keinen Rhythmus und rutschte mit einer birdielosen 81 (+10) bis auf Rang 56 zurück. Für Chrissie geht es nun am Finaltag wohl nur noch darum sich für die kommenden Aufgaben wieder ein gutes Gefühl zu holen, denn bei gesamt 11 über Par hat sie nicht nur keinerlei Chancen mehr auf Gold, Silber und Bronze, auch ein "personal best" bei Olympia ist bereits elf Schläge weit entfernt und somit wohl nur noch theoretischer Natur.

Die letzte Umrundung lässt sich dann zunächst ähnlich zäh wie am verkorksten Moving Day an, denn nach Abschlag in den Fairwaybunker gilt es schon auf der 11 ein erstes Bogey zu notieren, dem nach eingebunkerter Grünattacke am Par 5 der 14 rasch ein weiteres folgt. Erst danach enden zum Glück die Parallelen zum Vortag, da sie am drivebaren Par 4 der 17 vom Tee aus das Grün erreicht und so nach langer Zeit endlich den so hartnäckigen Birdiebann durchbrechen kann.

In Folge entwickelt sich zwischen der Tirolerin und den Birdies ein echter Wettlauf, den die roten Einträge zu Chrissie's Leidwesen immer gewinnen. Ein Dreiputt am Par 3 der 7 kostet dann sogar noch einen Schlag und Österreichs einzige Golf-Olympionikin muss danach sogar kurzfristig zurück ins Clubhaus, da eine Gewitterfront für eine kurze Verzögerung sorgt. Die letzte verbleibende Bahn absolviert sie ohne Makel und beendet das olympische Turnier so schlussendlich mit der 73 (+2).

POSSPIELERSCOREPARSTATUS
8
-1
Matthias Schwab69 (-3)-11FINAL


Advertisement