Mit Sportwetten Geld verdienen: Gelingt dies im Jahr 2021 immer noch?

Immer wieder ist vor allem in den sozialen Medien der Blick auf unglaubliche Wettscheine gerichtet. Schnell gehen sehr hohe Gewinne viral und zeigen, wie man reich durch Sportwetten werden kann. Mit Sportwetten Geld verdienen ist sicherlich kein einfaches Unterfangen. Dennoch gelingt es rund 3-4% aller Tipper, sich ihren Lebensunterhalt mit Wetten auf den Sport zu verdienen.

Im Grunde genommen klingt alles so einfach. Man meldet sich bei einem Buchmacher an, tippt auf eine Sportpartie und gewinnt eine Unsumme an Guthaben, die im Anschluss auf dem Bankkonto landen. Ehrlich gesagt, scheitern jedoch sehr viele Tipper an sich selbst und verlieren ihr eingezahltes Guthaben nach nur wenigen Tagen oder Wochen. Die Gier treibt Neulinge zu immer höheren Einsätzen und Wettabgaben, die eine Chance eines Lottogewinnes besitzen.

Wir haben uns mit dem Thema „Geld verdienen mit Sportwetten“ ein wenig intensiver auseinandergesetzt. Zahlreiche Tipps und Tricks lassen sich im Internet finden. Mit gesundem Menschenverstand lassen sich jedoch hier schon mehr als 80% als Tipps ohne Mehrwert selektieren. Wir wollen heute auflisten, welche Tricks wirklich weiterhelfen und wie es gelingt, mit Sportwetten Geld verdienen zu können.

Reich durch Sportwetten: Oftmals wird alles verzockt

Sportwetten sind in derselben Kategorie vorzufinden, wie Spielautomaten, an denen ein Jackpot gewonnen werden kann. Wie der Begriff „Glücksspiel“ beschreibt, handelt es sich hierbei oftmals um Glück. Nicht selten verzocken Tipper wortwörtlich „Haus und Hof“, weil sie sich zu sicher sind.

Sportwetten gehören auch in diese Kategorie, da man als Tipper keinerlei Einfluss auf den Verlauf eines Matches nehmen kann. Dennoch sind die Erfolgschancen in diesem Bereich deutlich höher angesiedelt als beispielsweise bei einem Spielautomaten. Dies liegt daran, dass man durch Erfahrung und verschiedene Informationen einen Vorteil erhält, der in einem Casino nichts bringt, da hier ein Algorithmus für die Ausschüttung der Gewinne sorgt.

Tipper haben es selbst in der Hand

Mit dem Blick auf die Webseite eines Buchmachers fällt auf, dass zahlreiche unterschiedliche Sportarten mit einer Vielzahl von Ligen und Turnieren angeboten werden. Zu jeder Tageszeit kann theoretisch eine Wette platziert werden.

Genau hier lauert die Gefahr. Dadurch, dass Unmengen an Wetten angeboten werden, ist die Verlockung eines schnellen Gewinnes sehr hoch. Um jedoch erfolgreich mit Sportwetten Geld verdienen zu können, bedarf es Geduld und wertvollen Informationen. Nicht jede Sportwette besitzt die Chance auf einen Gewinn, sodass nur die Wetten mit den besten Erfolgsaussichten getippt werden sollten.

Informationen lassen sich überall im Internet finden

Das Internet bietet zu nahezu jeder Frage eine passende Antwort. Auch im Bereich des Sportes gibt es viele Informationen im Netz zu finden. Selbst unterklassige Vereine besitzen inzwischen eine Webseite, auf der Aufstellungen oder die kommenden Partien genauer aufgelistet werden.

Sperren, Verletzungen oder die teaminterne Stimmung sind immer ausschlaggebend für das Auftreten einer Mannschaft. Genau auf solche Details sollte vor einer Wettabgabe geachtet werden. Sofern ein wichtiger Spieler eines Teams ausfällt, verringert dies nicht selten die Chancen auf einen Sieg. Wer hieraus die richtigen Schlüsse zieht, kann sicherlich reich durch Sportwetten werden.

Die Wahl des perfekten Wettportals

Um überhaupt auf den Sport tippen zu können, wird ein Buchmacher benötigt. Besonders Anbieter im Internet sind inzwischen sehr beliebt, da man überall auf der Welt schnell und einfach eine Wette platzieren kann.

Wie die Erfahrungen zeigen, eignet sich jedoch nicht jeder Wettanbieter. Bei vielen bekannten Größen der Sportwetten-Branche wird ein Angebot präsentiert, welches die bekanntesten Teams und Ligen anbietet. Unterklassige Ligen oder Randsportarten sind hier nur sehr selten zu finden. Das Problem dabei ist, dass in den bekannten europäischen Ligen und Turnieren immer sehr präzise hingesehen wird, während kleinere Ligen oftmals nur nach dem aktuellen Tabellenstand quotiert werden.

Ein Wettanbieter Vergleich lohnt sich

Für Tipper eignet sich also ein Anbieter, der sowohl die großen, als auch kleinen Ligen und Turniere anbietet. Durch Informationen, die nicht jedermann besitzt, kann sich so ein Vorteil verschafft werden. So zeigen die Erfahrungen zu Tipwin beispielsweise, dass hier ein sehr vielfältiges Wettangebot besteht. Die Chancen auf einen Gewinn sind also deutlich besser, als bei anderen Anbietern.

Geld verdienen mit Sportwetten: Die Tipps und Tricks der Profis

Neben der Informationsbeschaffung und dem eigenen Einschätzungsvermögen, gibt es viele weitere Dinge, die beachtet werden müssen.

Vor allem eigene Eigenschaften spielen eine große Rolle. Besonders bei unerfahrenen Wettfreunden ist immer wieder ein Muster zu erkennen, welches einem Teufelskreis ähnelt. Nach einem Verlust wird automatisch versucht, dass verlorene Guthaben sofort wiederzugewinnen. Dadurch wird entweder auf einen Außenseiter getippt, oder es kommt zu einem höheren Einsatz. Geht dieses Vorhaben nach hinten los, ist der Verlust deutlich enormer als zuvor. Das Ziel sollte es stattdessen sein, seinen eigenen Fehler ausfindig zu machen, damit dieser nicht wiederholt wird.

Generell ist der Wetteinsatz ein heikles Thema. Da zu Beginn meist nur wenig Guthaben zur Verfügung steht, werden hohe Einsätze platziert und es kommt schnell zu einem kompletten Verlust des eingezahlten Guthabens. Zu Beginn sollte gleich ein niedriger Einsatz platziert werden, sodass man im späteren Verlauf die Chance hat, mit Sportwetten Geld verdienen zu können. Mit einem stetigen Gewinn steigt natürlich auch das Kapital, sodass mit der Zeit auch die Einsätze angehoben werden können. Dies führt dann automatisch zu höheren Gewinnen.

Unser Fazit: Ein Spiel auf Messers Schneide

Wie bereits erwähnt, ist das Geld verdienen mit Sportwetten nicht für jeden geeignet. Geduld und Informationen sind das A und O.

Da es sich bei einer Sportwette um Glücksspiel handelt, können oftmals auch die besten Informationen zu einem Verlust führen, weil das gegnerische Team einfach einen perfekten Tag erwischt. Dennoch ist festzuhalten, dass man mit Ausdauer auf Dauer Gewinne erzielen kann. Ob es am Ende zum Titel „Reich durch Sportwetten“ reicht, liegt somit oftmals in der eigenen Hand.

Bilder: Pixabay.com

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube