Advertisement

Kategorie: Golfstars

Neue junge Golfstars – auf wen Sie 2022 wetten sollten?

Golf ist ein hervorragender Sport für Sportwetten. Die Auswahl an Talenten, die stabile Ergebnisse liefern wird immer größer. In wenigen anderen Sportarten können Sie mit ein wenig Hintergrundwissen Ihre Gewinnchancen für Sportwetten so immens erhöhen. Gleichzeitig werden die Golfturniere durch das Platzieren von Wetten so spannend wie noch nie.

Sogar der Online Glücksspiel Experte Moritz Dabelsteen, der über Online Casinos in Österreich für 4-c.at schreibt, gibt zu, dass auch virtuelle Sportspiele niemals so spannend sein werden, wie ein echtes Spiel, auf das Sie Wetten aufgrund Ihrer Kenntnisse platziert habe. Mit einem Schlag geht es nicht mehr nur um das Gewinnen. Sie möchten jetzt mit Ihrer Einschätzung des Golfspielers auch recht behalten.

Eine gute Strategie dabei ist es, sich auf ein paar Talente zu spezialisieren und ihren Weg durch die Golf-Saison mit Ihren gut ausgetüftelten Wetten zu pflastern. Es verspricht also ein spannendes Jahr 2022 zu werden. Falls Sie Ihren Golfstar noch nicht im Visier haben, sollten Sie sich einen unserer nachfolgenden Vorschläge genauer ansehen. Jeder dieser Spieler könnte Ihre neue Cashcow für 2022 werden.

Séamus Power, der große Ire

Der 34 Jahre alte irische Golfprofi seit 2011 aus Las Vegas nimmt 2022 erstmals an der PGA Tour teil. Seine Eintrittskarte war der Sieg bei der Barbasol Championship im Juli 2021. Er lag nur hinter Louis Oosthuizen und Jon Rahm, nachdem er in den letzten 50 Runden mit durchschnittlich 1,44 Schlägen gewonnen hatte. ​​Er ist mittlerweile bei den Fans bekannt für seinen hervorragenden Abschlag und seiner Fähigkeit auf jeder Art von Gelände erstklassig zu schlagen. Séamus Power hat in seiner Karriere bisher 5,8 Millionen USD verdient. Jetzt ist die Frage, wie viel Sie mit schlau platzierten Sportwetten auf seine Golfspiele selbst machen können.

Dustin Johnson, der Champion

Der 37-jährige Golfer aus Columbia in South Carolina in den Vereinigten Staaten ist beeindruckende 1,93 m groß und war lange Zeit führend in der Golfweltrangliste. Derzeit belegt es aber immer noch den vierten Rang. Er ist außerdem zweifacher Major-Sieger.

Doch im Jahr 2021 hat er keinen einzigen Sieg in der PGA Tour erringen können. Er hatte dennoch ein paar beeindruckende Putts zeigen können und machte vielen Fans neue Hoffnung. Jetzt wird die Frage sein, ob er 2022 wieder unter die Sieger zurückkehrt. Aufgrund der schlechten Saison 2021 könnte es exzellente Quotenchancen am Anfang des neuen Jahres geben, wenn DJ plötzlich wieder durchstartet. Worauf werden Sie wetten?

Rory Mcllroy, der nordirische Golfer

Dieser Golfer wurde 1989 in Holywood geboren. Das ist kein Tippfehler, denn es handelt sich nicht um Hollywood in Los Angeles, sondern um Holywood in Nordirland. Rory MCllroy ist vierfacher Major-Champion. Nur er und Luke Donald konnten jemals sowohl die PGA Tour Geldrangliste als auch die PGA European Tour gewinnen. Damit wurde er 2012 zum Spieler des Jahres. Im Jahr 2021 gewann er zum dritten Mal das Turnier der Wells Fargo Championship. Mcllroy ist bekannt für seine wunderbaren Abschläge und immer gut für eine Sensation. Diesen Golfer sollten Sie studieren und ein paar Wetten auf seine Spiele platzieren.

Max Homa, der beliebte Golfspieler

John Maxwell Homa wurde 1990 geboren und spielt seit 2013 in der PGA Tour als Profi. Er kommt aus Scottsdale in Arizona und hat im Jahr 2013 die NCAA Division in der Men’s Golf Championship gewonnen. Im Jahr 2019 gewann er die Wells Fargo Championship und im Jahr 2021 den Genesis Invitational und die Fortinet Championship. Sie sehen schon, dass der Trend stark nach oben zeigt.

Bisher hat er schon eine starke Fanbase aufbauen können, weil er bei vielen Leuten aus Gründen der Sympathie gut ankommt. Jetzt kann er das Vertrauen seiner Fans auch auf dem Golfplatz erfüllen. Er ist sozusagen der Joker für das neue Jahr 2022. Ihm würden wir in Sachen Golf so ziemlich alles zutrauen. Auf jeden Fall können Sie ein paar Wetten auf seine Spiele im neuen Jahr wagen.

Daniel Berger, der Amerikaner mit deutschem Namen

Der US-amerikanische Golfprofi mit dem deutschen Namen kommt dennoch aus Jupiter in Florida in den Vereinigten Staaten. Er wurde 2013 zum Profi und gewann die FedEx St. Jude Classic in den Jahren 2016 und 2017. Im Jahr 2020 konnte er die Charles Schwab Challenge für sich entscheiden. Mit einem Eagle ins 18. Loch sicherte er sich schließlich im Jahr 2021 auf spektakuläre Weise den Sieg bei der AT&T Pebble Beach Pro-Am.

In der Weltrangliste finden Sie seinen Namen derzeit an 20. Stelle. Das ergibt ein optimales Mittel zwischen guten Siegchancen und hohen Quoten, weil er sicherlich nicht so oft von den Buchmachern als Favorit in den Turnieren bewertet wird. Da könnten sich für Sie ein paar gute Wettchancen im Jahr 2022 ergeben. Vielleicht startet Daniel Berger dieses Jahr so richtig durch.

Webb Simpson nach seiner Verletzung

Der 36-jährige James Frederick Webb Simpson kommt aus Charlotte in North Carolina und ist seit 2008 Profi in the PGA Tour. Er gewann 2012 die U.S. Open und 2018 die Players Championship. Er ist ein weiterer Golfspieler, der ähnlich wie Dustin Johnson im Jahr 2021 kein gutes Jahr hatte. Aufgrund einer Nackenverletzung musst er sogar seine Teilnahme an der Wells Fargo Championship abbrechen.

Gegen Ende des Jahres 2021 kam er allerdings erholt von seiner Verletzung zurück und hat ein paar richtig gute Spiele geliefert. Das könnte Ihre Chance für 2022 sein. Falls ein paar Buchmacher seine Chancen aufgrund der Statistiken aus 2021 schlecht einschätzen, Webb Simpson aber richtig gut spielt. Da sollten Sie bereits die ersten guten Quotenchancen wittern.

Sergio García, der erfolgreiche Spanier

Der 42-jährige Profigolfer Sergio García Fernández aus Spanien trägt den Spitznamen El Niño. Er ist schon seit dem Jahr 1999 Profi und ebenfalls in der PGA Tour. In der Weltrangliste belegt er aktuell den 42. Platz. Im Jahr 2021 hat Sergio García die Sanderson Farms Championship gewonnen. Das war sein erster Sieg in der PGA Tour seit 2017. Außerdem konnte er sich drei weitere Top-10-Platzierungen in dem Jahr sichern.

Sein Abschlag ist hervorragend und sein Annäherungsspiel kann sich sehen lassen. Allerdings ist er kein erstklassiger Putter. Somit bleibt es weiterhin spannend, welche Turniere er im Jahr 2022 für sich entscheiden kann. Auf jeden Fall werden Sie laufend ein paar hohe Quoten finden, wenn Sie auf den Sieg von Sergio García Wetten platzieren möchten.

 

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Kann man mit Sportwetten auf Golf Geld verdienen?

Die wachsende Popularität des Golfsports ist kein Geheimnis mehr. Kein Wunder also, dass  sich der Wettmarkt entsprechend verändert. Stand vor einigen Jahren vor allem der Fußball im Fokus, werden heute Sportwetten Bonus auf Golfwetten immer beliebter.

Die Einsätze steigen an

Generell ist die Investitionsbereitschaft bei Sportwetten in den letzten Jahren viel gestiegen. Aber während die größte Investition seit langem in Fußballwetten getätigt wurde, ändern sich die Trends zu Golfwetten. Fußball dominiert nach wie vor, aber Tennis, Basketball und vor allem andere Ballsportarten wie Golf haben sich etabliert. Und dies erfordert keine großen Vorkenntnisse.

Zunächst ist ein ernsthafter Vergleich erforderlich. Dies kann beispielsweise bei einem Wettanbieter gestartet werden. Hier sind einige objektive Informationen darüber, welche Buchmacher Ihre Favoriten verdienen. Es gibt jedoch auch verschiedene Möglichkeiten, einen Golfwettenanbieter auszuwählen.

Wie hoch ist denn nun der Bonus?

Es spielt gar keine Rolle, ob Sie die besten Golfer kennen oder selbst eine bestimmte Sportart betreiben. Viel wichtiger ist es, den richtigen Buchmacher zu finden. Ein damit verbundenes Kriterium ist die Überwachung des Startbonus. Es gibt viele Konkurrenten, wenn es um Buchmacher geht, und Sie können sie ausnutzen. Denn oft unterbieten sich Anbieter mit  Angeboten und verführen mit Bonusangeboten.

Aber schauen Sie genaue hin! Es hängt nicht nur von den Details des Bonus ab. Viel wichtiger ist es, die Bonusbedingungen auch tatsächlich umsetzen zu können. Wenn Sie das nicht wirklich können, hilft Ihnen ein 500-Euro-Bonus nicht weiter. Boni können nur in Bargeld umgewandelt werden, wenn der Bonus gemäß den Anforderungen umgesetzt wird.

Wie sind die Ein- und Auszahlungsmodalitäten

Wenn Sie auf Golf wetten möchten, können Sie auch ein wenig über die besten Spieler aller Zeiten erfahren und  die aktuellen Spieler sehen. Sie müssen jedoch zuerst eine Einzahlung tätigen, bevor Sie Ihre erste Wette starten. Und hier ist es wichtig, die Konditionen beim Buchmacher Ihrer Wahl zu prüfen. Welche Einzahlungsmethode wird angeboten? Ist es möglich mit PayPal oder einen beliebten Zahlungsdienstleister Einzuzahlen?

Wie lange dauert die Zahlung und was sind die Voraussetzungen dafür? Es ist wichtig zu beachten, dass Sie sich vor der ersten Zahlung verifizieren müssen. Je nach Anbieter kann es bis zu einer Woche dauern, bis Ihre Daten (einschließlich Ihres Personalausweises) verifiziert sind. Daher müssen Sie Maßnahmen ergreifen, bevor Sie eine Zahlung anfordern. Wenn Ihr Konto bereits verifiziert ist, können Sie damit rechnen, dass Ihre Gewinne innerhalb von 24-48 Stunden ausgezahlt werden.

Es kann hilfreich sein, auch hier den Vergleich zu sehen, um zu sehen, wie andere Benutzer den Buchmacher bewerten.

Die Wettmöglichkeiten und die Quoten

Wettmöglichkeiten spielen nicht nur bei Golfwetten eine Rolle, sondern auch bei allen anderen Sportarten. Beim Golf ist es besonders interessant herauszufinden, ob es eine Möglichkeit für Matchwetten gibt. Bei dieser Wettvariante werden zwei Spieler aus den kompletten Turnieren ausgewählt, auf die Sie wetten können. Sie können entscheiden, wer den besseren Service für das Turnier bietet, und einen Tipp abgeben. Damit haben Sie eine 50/50-Chance. Dies ist viel zuverlässiger als auf den Gesamtsieger des Turniers zu wetten, wenn der Spieler nicht bekannt ist.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Tiger Woods: die Geschichte einer Legende

Tiger Woods ist ein Profigolfer, der 1997 eine erstaunliche Karriere begann, als er als jüngster Mann und erster Afroamerikaner das US Masters gewann. Erfahren Sie mehr über betano erfahrung jetzt!

Tiger Woods ist ein afroamerikanischer Profigolfer, der mit seinen bisherigen Erfolgen zu den erfolgreichsten Golfspielern aller Zeiten zählt. Der ehemalige Weltranglistenerste ist der bestbezahlte Profisportler der Welt und verdiente 2010 schätzungsweise 90,5 Millionen Dollar mit einer Kombination aus Gewinnen und Werbeeinnahmen.

Woods hat 14 Major-Golfmeisterschaften gewonnen und ist damit der zweitbeste Golfer nach dem Bären Jack Nicklaus. Mit 71 PGA-Tour-Turnieren ist er der drittbeste Spieler aller Zeiten und hat mehr Major-Siege und PGA-Tour-Siege in seiner Karriere als jeder andere aktive Golfer. Außerdem ist Tiger Woods nach Jack Nicklaus erst der zweite Golfer, der den Grand Slam in seiner Karriere dreimal geschafft hat. Woods hat 16 Golfweltmeisterschaften gewonnen und hat in jedem der 11 Jahre, in denen es sie gibt, mindestens eine dieser Veranstaltungen gewonnen.

Tiger Woods wurde als Eldrick T. Woods am 30. Dezember 1975 in Cypress, Kalifornien, als Sohn von Earl und Kultida Woods geboren. Earl, ein pensionierter Oberstleutnant und Vietnamkriegsveteran, war ein Mischling afroamerikanischer, chinesischer und indianischer Abstammung. Kultida, die ursprünglich aus Thailand stammt, ist eine Mischung aus thailändischer, chinesischer und niederländischer Abstammung. Damit ist Woods selbst halb asiatisch (ein Viertel chinesisch und ein Viertel thailändisch), ein Viertel Afroamerikaner, ein Achtel amerikanischer Ureinwohner und ein Achtel Niederländer. Er bezeichnet seine ethnische Zusammensetzung als “Cablinasian”, eine Silbenabkürzung, die er aus Caucasian, Black, Indian und Asian gebildet hat. Als Jugendlicher erhielt der junge Woods den Spitznamen “Tiger” nach einem vietnamesischen Soldaten, der ein Freund seines Vaters in Vietnam war.

Tigers Vater begann, seinem Sohn das Golfspiel beizubringen, als dieser gerade ein Jahr alt war. Tatsächlich waren Tigers Fähigkeiten in so jungem Alter so gut, dass er 1978 in der Mike Douglas Show auftrat. Bei diesem Auftritt trat der zweijährige Woods in einem Putting-Wettbewerb gegen den legendären Komiker Bob Hope an. Mit drei Jahren schlug er auf einem Golfplatz seiner Heimatstadt eine 48 über neun Löcher. Als Tiger fünf Jahre alt war, trat er in der Fernsehsendung “That’s Incredible” und in der Zeitschrift Golf Digest auf.

Während Tiger Woods sich zu einem phänomenalen Golfer entwickelte, haben viele darüber spekuliert, ob sein Vater zu hart zu ihm war, ihn zu sehr zum Training drängte und Tiger auf eine normale Kindheit verzichten ließ, um auf dem Golfplatz zu glänzen. Tiger Woods äußerte seine Meinung über Eltern, die ihre Kinder drängen.

Tiger Woods studierte an der Stanford University und gewann eine Reihe von US-Amateurtiteln, bevor er 1996 Profi wurde. Schon bald wurde deutlich, dass er für den Erfolg bestimmt war. Sports Illustrated kürte ihn 1996 zum “Sportler des Jahres”, und im Januar 1997 hatte er bereits drei Profi-Turniere gewonnen. Er war eine Mediensensation und wurde berühmt, nachdem er 1997 das US Masters in Augusta mit einem Rekordergebnis von 270 Punkten gewonnen hatte. Im Alter von 21 Jahren war Woods der jüngste Mann, der diesen Titel erringen konnte, und der erste Afroamerikaner, dem dieses Kunststück gelang.

Da er auf dem Golfplatz eine Berühmtheit ist, wurde Woods als der am besten zu vermarktende Sportler der Welt bezeichnet. Kurz nach seinem 21. Geburtstag im Jahr 1996 begann Tiger Woods, Werbeverträge mit zahlreichen Unternehmen abzuschließen, darunter General Motors, Titleist, General Mills, American Express, Accenture und Nike, Inc. Im Jahr 2000 unterzeichnete er einen 5-Jahres-Vertrag über 105 Millionen Dollar mit Nike. Es war der größte Werbevertrag, den je ein Sportler zu dieser Zeit abgeschlossen hat. Woods’ Werbevertrag hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich die Marke Nike Golf von einem “Start-up”-Golfunternehmen im vergangenen Jahrzehnt zum weltweit führenden Golfbekleidungsunternehmen und zu einem wichtigen Akteur auf dem Ausrüstungs- und Golfballmarkt entwickelt hat.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Wie sich der Sport im Laufe der Zeit gewandelt hat

Der Sport ist für viele Menschen viel mehr als nur ein Hobby oder eine Nebenbeschäftigung und nimmt im Normalfall eine große Rolle im Alltag ein, wenn man denn erst einmal dafür begeistert wurde. Da es bei Sport auch um die Gesundheit geht, ist die Bedeutung in der Breite heutzutage sogar eher noch größer und wichtiger geworden. Auch der Profisport hat sich aber verändert und sicherlich nicht in allen Bereichen zum Positiven. Die Lage des Sports ist sicherlich eine andere, als es vor mehreren Jahrtausenden mit den Olympischen Spielen begann, um Ehre geht es aber noch immer.

Die Olympischen Spiele damals und heute

Die Olympischen Spiele in der griechischen Antike waren sicherlich ein beispielloser Wettbewerb, bei dem es vor allem um die Ehre ging. Das eigene Volk stolz zu machen, weil man den besten Sportler in einer Disziplin hervorbringen konnte, stand im Zentrum und ist auch in der heutigen Zeit noch immer ein zentrales Element. Als die Idee von Olympia in die Moderne herüberschwappte, sollten ebensolche ehrenvolle Ziele verfolgt werden, aber es lief ganz anders.

Die Olympischen Spiele sind inzwischen sehr kommerzialisiert und auch politisiert. Immer wieder wird ein Boykott oder eine ähnliche Aktion dazu genutzt, um über die Olympischen Spiele Druck oder Macht auszuüben. Dies entromantisiert die Olympiade und widerspricht der Vorstellung von einem friedlichen Sportlertreffen ohne politische Dimensionen.

Auch die Kommerzialisierung hat Einzug gehalten. Die Olympiade musste sich dabei mit Unternehmen verbinden, die nicht immer die olympischen Werte in ihrer Unternehmenspolitik hochhalten. Auch bei der Vergabe der Spiele in bestimmte Regionen kam Kritik auf. Das alles war der Wahrnehmung der Olympiade nicht zuträglich und so darf behauptet werden, dass der Stellenwert aktuell nicht der höchste ist.

Die olympischen Sportarten einmal in einem Slot durchspielen, das gelingt im Online Casino, auch wenn keine großartigen sportlichen Talente vorhanden sind. Mit einem Casino Bonus ohne Einzahlung 2022 kann sogar risikolos gestartet werden, da hier der Anbieter das Bonusgeld direkt mit der Registrierung zur Verfügung stellt und kein eigenes Kapital eingezahlt werden muss.

Der Fußball als beliebtester Sport der Welt

Ob der Fußball wirklich die beliebteste Sportart auf der Welt ist, soll zunächst nicht weiter diskutiert werden. Er ist aufgrund seiner Einfachheit und seiner simplen Ausrichtung jedenfalls auf der ganzen Welt verbreitet und selbst in den ärmsten Ländern der Welt kann er gespielt werden. Das macht den Fußball zu einem globalen Sport, dessen Weltmeisterschaft den ganzen Planeten in Atem halten. Immer wieder wird aber deutlich, dass der Fußball Gefahr läuft, diese Spitzenposition zu verlieren. Schuld daran ist ein Wandel, bei dem der Fußball selbst maßgeblich beteiligt ist.

Die zunehmende Kommerzialisierung des Fußballs hat dazu geführt, dass bestimmte Spitzenvereine auch die Spitzenverdiener in der Branche sind. Nur sie können sich die besten Spieler leisten und wie in der deutschen Bundesliga zu beobachten ist, kann auf diese Art Langeweile aufkommen. Wenn der FC Bayern mehr oder weniger ungefährdet zehn Meisterschaften hintereinander holt, leidet die Attraktivität der Bundesliga darunter.

Es braucht mindestens vier oder fünf Vereine, denen es gelingt, dasselbe Niveau zu erreichen, wie es in den meisten Jahren in England zu beobachten ist. Diese herausragende Rolle des Geldes in Bezug auf sportlichen Erfolg zu regeln, wird die Aufgabe der 2020er Jahre werden. Nicht wenige fordern eine Gehaltsobergrenze für Vereine wie im amerikanischen Profisport, die sicherlich eine Menge Veränderung in den Fußball bringen würde.

Ein Umdenken ist in einigen Sportarten bereits im Gang

Der Rennsport muss sich auf neue Verhältnisse einstellen und mit seinen Verbrennungsmotoren neue Wege gehen, auch wenn dies vielen Traditionalisten nicht gefällt. Die Formel E ist eine neugegründete Rennserie, die mit Elektromotoren bestückt ist und dadurch umweltschonender unterwegs sein kann. Dazu kommen Rennwochenenden mit zwei Rennen an der gleichen Stätte, was die Reisen mitsamt dem Transport erheblich verringert. Dies ist ein guter Schritt in die richtige Richtung und wird sicherlich auch die großen Formel-Serien irgendwann erreichen.

Ganz anders verhält es sich beim Beachvolleyball, wo es eine Rebellion der norwegischen Damen-Nationalmannschaft gegeben hat, die einfach nicht mehr in knappen Bikinis spielen wollten und sich deshalb mit dem internationalen Verband anlegten. Natürlich ist es in der Sache gar nicht erforderlich, im Bikini zu spielen, von daher mutete es doch seltsam an, dass der internationale Verband zunächst darauf bestand. Inzwischen ist eine Diskussion losgetreten worden, die längst über den Beachvolleyball-Bereich hinausgeht und Sportbekleidung in vielen Sportarten betreffen wird. Diese Veränderungen sind gut und wichtig und werden den Sport weiter vorantreiben.

Neue Sportarten kommen hinzu, alte verschwinden langsam

Der Drang, immer wieder neue Sportarten zu kreieren, ist groß und der Zulauf für Trendsportarten wie Bouldern oder Parkour ist großartig. Das bedeutet aber gleichzeitig, dass sich einige Sportarten in naher Zukunft verabschieden werden, da sie wegen mangelnden Nachwuchses dann einfach „aussterben“. So passiert es dem traditionellen Faustball, der in den letzten Vereinen, die diesen Sport noch aufrechterhalten, in den Jugendmannschaften keine ausreichenden Spielerzahlen mehr zusammenbekommt.

Der Drang in die Natur wird größer. Trailrunning etabliert sich als Sportart abseits der eigentlichen Wege und dient den sportlich begeisterten Menschen dazu, auch noch einen Entspannungsfaktor im Naturerlebnis zu finden. Bike-Polo kommt aus Seattle, bringt das elitäre Polospiel endlich auf ganz gewöhnliche Drahtesel und wird somit für jeden spielbar. Das kann in den kommenden Jahren ein absoluter Geheimtipp werden, wenn es um Trendsportarten für Mannschaften geht.

Schon längst kein Geheimtipp mehr, sondern ein beliebter Sport für die Freizeit an heißen Tagen ist das Stand-up-Paddling, das auf Seen oder auch an der Küsten blendend ausgeführt werden kann und auch an einem faulen Strandtag eine gewisse sportliche Betätigung bedeuten kann. Training zu Hause ohne große Geräte boomt ebenfalls. Das hat sich nicht nur wegen der Corona-Pandemie so entwickelt.

Fazit zum Wandel im Sport

Es ist einiges in Bewegung im Sport. Es ist eben ein dynamisches Feld, in dem es praktisch nie Stillstand gibt. Die großen Sportarten machen sich Gedanken darüber, wie sie sich besser darstellen können oder einfach mehr mediale Präsenz bekommen, da der Fußball doch nahezu alles andere dominiert. Kleine Nischensportarten müssen sich dagegen ohnehin ganz andere Wege einfallen lassen, da ihre mediale Präsenz gleich null ist. Hier muss mit Kreativität und einer gehörigen Portion Leidenschaft gearbeitet werden.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Erste Schritte in Anlagetipps für Einsteiger für den deutschen Markt

Die Investierung ist ein aufwendiger Prozess, der viele Mühen und Zeit kostet. Dennoch lohnt es sich, zu investieren, wenn man ein richtiges Land und richtige Investmentinstrumente dafür wählt. Deutschland hat eine ausgezeichnet entwickelte Wirtschaft, die sogar in Krisen kann verschiedene Investmentrisikos überwinden. Was sollte der Einsteiger wissen, der die erste Investierung in Deutschland plant?

Was für Varianten gibt es in Deutschland für Investierung?

Die Investierung beginnt immer mit Erstellung eines Investmentplan. Das ist eine Strategie zur Erreichung finanzieller Ziele, wenn man eigene Einnahmen und Ausgaben berücksichtigt. Dieser Plan ermöglicht es, Ordnung im Leben zu schaffen, Vertrauen in die Zukunft zu haben. Daneben kann man auf finanzielle Unabhängigkeit sowie Stabilität hoffen.

Wenn man schon den Investmentplan erstellt hat, das Land für Investierung bestimmt hat, ist es eine richtige Zeit zu überlegen, was für Investmentrichtungen bietet dieses Land. In Deutschland hat jeder die folgenden Investmentmöglichkeiten zur Verfügung:

♦ Immobilien;

♦ Wertpapiere;

♦ Gold;

♦ Investitionen in Investmentgruppen;

♦ Kunstwerke;

♦ Bankeinlagen;

♦ Investitionen in Versicherungsgesellschaften.

Die Investitionen in die digitale Sphäre sind auch in Deutschland attraktiv. Solche Unternehmen wie jkr international können die ständigen Gewinne bringen, da diese Unternehmen entwickeln sich rasant und erfolgreich auf der ganzen Welt.

Was für erste Investitionen kann man in Deutschland verwirklichen? Ist es riskant?

Investierung in Sparkonten in Deutschland

Wenn man wissen möchte, dass das Geld in Sicherheit ist, kann man Geld auf einem Bankkonto sparen. In Deutschland ist es ein sicheres passives Einkommen. Diese Variante der Investierung passt den Leuten an, die nicht so viel Geld haben, die vorübergehend in Deutschland leben, oder die kein Risiko eingehen möchten und suchen keine hohe Rentabilität. Dabei schafft man das Vermögen mit voller Liquidität.

Der Hauptvorteil der Sparkonten besteht darin, dass man die Zinsen anpassen können. Der Zinssatz ist nicht fixiert und hängt vom Markt ab. Dennoch gibt es die Varianten des Sparkontos, die nicht so vorteilhaft sind. Es geht um Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto. Das Tagesgeldkonto ist ein Sparkonto mit Sofortzugriff. Dennoch ist der durchschnittliche Zinssatz nicht so hoch.

Wenn man ein Festgeldkonto verwendet, kann man etwas verdienen. Es erfordert eine Mindestanlage und eine feste Laufzeit. Man darf in dieser Zeit das Geld frei nicht benutzen. Das ist ein schwieriges Segment der Investierung in Deutschland.

Investierung in den deutschen Aktienmarkt

Mit dieser Art der Investierung in Deutschland hat man mehr Chancen das Geld zu verdienen. Im Ganzen gibt es drei Möglichkeiten, an der deutschen Börse zu investieren. Man meint Einzelaktien, Investmentgruppen oder ETFs.

Wenn man in die Aktien des einzelnen Unternehmens investiert, scheint es etwa riskant zu sein. Man sollte Risiko diversifizieren und in mehrere Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen investieren.

Die Investmentgruppe ist eine perfekte Möglichkeit, die Investitionen in Aktien zu diversifizieren. Dabei wird das gesamte Geld von Anlegern gesammelt und die Aktien werden gekauft. Jede Investmentgruppe hat einen Leiter, der für das Einkommen sorgt. Diese Richtung der Investierung in Deutschland eignet sich für Einsteiger, die Risiken minimieren wollten.

Unter ETF versteht man Exchange Traded Funds. Diese Fonds werden nicht aktiv geleitet. Stattdessen werden sie einem bestimmten Börsenindex untergeordnet. Ein Index ist ein Portfolio aus Aktien verschiedener Unternehmen. Diese Art der Investierung ist von vielen Experten als vorteilhaft gemeint.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Die bekanntesten Online Spielautomaten

Die weite Welt der Online Spielautomaten umfasst inzwischen tausende verschiedene Games, die dafür sorgen, dass es im Online Casino garantiert nie langweilig wird. Doch wie alle erfahrenen Spieler wissen: Quantität ist längst nicht alles! Auch die Qualität der Games muss, insbesondere bei Spielautomaten, hoch sein, um ein faires, sicheres, unterhaltsames und potentiell gewinnbringendes Spiel zu ermöglichen.

Aus der großen Masse an Spielautomaten die besten und sehenswertesten herauszufiltern, ist dementsprechend gar keine so einfache Aufgabe. Wir haben uns dieser Herausforderung jedoch mit Vergnügen gestellt und sechs Top Slots gefunden, die aus gutem Grund zu den bekanntesten und beliebtesten Online Spielautomaten in den virtuellen Casinohallen Deutschlands und der Welt gehören.

Faust von Novomatic

Wir beginnen mit einem deutschen Klassiker, dem Slot Faust aus dem Hause Novomatic, einem Glücksspiel-Giganten mit Sitz in Österreich. Der Slot befasst sich dabei mit dem weltberühmten gleichnamigen Werk Goethes und schafft es so, literarische Hochkultur mit gigantisch gut gelungenem iGaming zu verbinden. Wie genau das funktioniert? Sehen Sie es sich ganz einfach selbst an, indem Sie Faust kostenlos spielen und so ohne Einzahlung und ohne Risiko erleben, wie sich Literatur und Slotvergnügen stilvoll verbinden lassen.

Was Sie dabei außer dem interessanten Thema sonst noch erwartet? Wir verraten es Ihnen! Faust ist ein Video Slot mit fünf Walzen, gängigem 5×3 Spielfeldaufbau und zehn darauf angeordneten Gewinnlinien. Eben dieses simple und einfach zu überblickende Design macht den Automaten zu einem der am häufigsten gespielten Slots des Entwicklers Novomatic und schafft es somit zu Recht in unsere Hitliste der bekanntesten Online Spielautomaten, die Sie sich definitiv nicht entgehen lassen sollten!

Mega Moolah von Microgaming

Wer an die bekanntesten Slots der Welt denkt, kommt wohl kaum an diesem Spiel vorbei: der progressive Automat Mega Moolah von Microgaming, der Titel, der bisher die meisten Glückspilze zu Slot-Millionären gemacht hat und bei dem die Spieler zu Recht auf einen Gewinn von mehreren Millionen hoffen können. Inzwischen gibt es sogar schon Fortsetzungen zu diesem grandiosen Top Spiel, mit dem der Entwickler Microgaming bereits im Jahr 2006 einen Volltreffer gelandet hat. Trotz der vielen Jahre, die seit dem Release ins Land gezogen sind, gehört dieser Automat auch heute noch zu den am häufigsten besuchten und am meisten gespielten Microgaming-Spielen aller Zeiten.

Der Bekanntheitsgrad dieses Titels lässt sich kaum von anderen Slots übertreffen. Mit gekonnter Grafik und tollen Motiven schafft es der Hersteller hier übrigens auch, Spieler zu begeistern, die nicht sofort mit hohen Einsätzen um progressive Gewinne spielen möchten. Unser Fazit zu Mega Moolah: Als einer DER Klassiker der Spielautomatengeschichte sollten Sie dieses Game zumindest einmal ausprobiert haben – und wer weiß, vielleicht gehören auch Sie schon bald zu den ganz großen Gewinnern.

Ugga Bugga von Playtech

Von großen Jackpot-Gewinnen kommen wir nun zu hohen durchschnittlichen Auszahlungsraten. Der Slot Ugga Bugga von Playtech hat bezüglich der Auszahlungsquote nämlich eine überzeugende Einzigartigkeit aufzuweisen: Es handelt sich um ein Spiel mit einer RTP von über 99%. Ja, Sie haben richtig gelesen! Die durchschnittliche Auszahlungsquote liegt bei diesem Automaten tatsächlich bei beeindruckenden 99,07%. So verdient auf lange Sicht zwar noch immer der Casinoanbieter, doch können Sie sich über so hohe Auszahlungschancen freuen, wie sie bei keinem anderen Online Slot derzeit zu finden sind.

Der Automat Ugga Bugga ist aufgrund der hohen RTP vor allem bei Gewinnjägern beliebt, die besonderes Augenmerk auf hohe Gewinnchancen legen. Der Slot selbst ist überaus innovativ und abwechslungsreich, weshalb er es möglicherweise auch noch nicht in allzu viele Wohnzimmer des Landes geschafft hat. Doch egal, wie bekannt Ugga Bugga bisher tatsächlich ist, eines steht fest: So gute Gewinnchancen wie bei diesem Spiel finden Sie sonst nirgendwo.

Starburst von NetEnt

Eindeutig einer der weltweit bekanntesten Spielautomaten ist Starburst. Der schwedische Provider NetEnt ist nicht ohne Grund für seine qualitativ hochwertigen Games mit bester Grafik bekannt und zeigt auch bei diesem galaktischen Slot, wie unterhaltsames und dennoch simples Gameplay in einem Slot vereint werden können. Starburst ist eines der Spiele, an denen wirklich jeder ohne Probleme teilnehmen und jede Menge Spaß erleben kann.

Ein weiterer Grund für die große Bekanntheit dieses Spiels ist außerdem die Tatsache, dass es in Online Casinos gern als Freispielslot verwendet wird. Somit erhalten besonders viele Casinobesucher ein paar Runden an diesem Automaten geschenkt und lernen den Slot dadurch fast schon zwangsweise kennen.

Immortal Romance von Microgaming

Während der zuvor erwähnte Spielautomat Starburst vor allem durch seinen Einsatz als Freispielslot bekannt geworden ist, sieht das bei diesem Automaten, dem Slot Immortal Romance von Microgaming, ganz anders aus. Das Spiel punktet nämlich nicht gerade mit Einfachheit, sondern bietet ganz im Gegenteil ein ausgereiftes Spielerlebnis inklusive diverser Features und überraschend gut gelungener Animationen. Selbst Spieler, die nicht unbedingt ein Faible für romantische Vampirgeschichten haben, könnten hier auf einen neuen Lieblingsslot stoßen.

Persönliche Weiterempfehlungen sind also das, was diesen Automaten zu einem so bekannten Spiel in der Casinowelt gemacht haben. Zusätzlich dazu punktet der Slot mit einer überdurchschnittlich hohen RTP, die für gute Auszahlungschancen sorgt, und einer mittleren Volatilität, durch die es recht regelmäßig zu Gewinnen kommt.

Book of Dead von Play’n GO

Kaum ein Thema wird bei Spielautomaten so häufig aufgegriffen wie das alte Ägypten und der Orient. Ein Game mit ägyptischem Setting darf in unserer Auflistung der bekanntesten Online Slots natürlich nicht fehlen. Der Titel für den bekanntesten Automaten im Bereich der Ägypten-Slots geht dabei an Book of Dead, den wir dem Provider Play’n GO zu verdanken haben.

Book of Dead ist ein Spiel, das stark an den ebenfalls sehr bekannten Slot Book of Ra von Novomatic erinnert. Während unter deutschen Glücksrittern beide Automaten derzeit wohl in etwa gleichsam bekannt sind, haben wir uns entschieden, Book of Dead von Play’n GO in unsere Hitliste mit aufzunehmen, und zwar aus dem ganz einfachen Grund, dass Play’n GO eine größere internationale Präsenz hat als der Entwickler Novomatic.

Play’n GO überlässt bei seinen Automaten übrigens wirklich nichts dem Zufall. Mit auffälligen Werbekampagnen wurde die Bekanntheit des Spiels angefacht und somit auch dafür gesorgt, dass sich der Slot schlussendlich einen Platz in unserer Liste der empfehlenswertesten und bekanntesten Spielautomaten aller Zeiten auch tatsächlich mehr als verdient hat!

 

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
AShot_2016

Wie sich das Engagement der Fans im Golfsport verändert hat

Traditionelle Sportarten wie Golf stehen vor einem Dilemma der Nachhaltigkeit. Der Wandel im Sportkonsum, der zunehmende Wettbewerb durch den Aufstieg der Herausforderer und eine jüngere Fangemeinde, die sich eher für Spiele als für Golf und TikTok als für das Fernsehen entscheidet, untermauern die Notwendigkeit einer neuen Einstellung der Sportorganisationen.

Es ist leichter gesagt als getan, in einer hochgradig gesättigten Medienlandschaft, die sich immer weiter auffächert, künftige Relevanz zu gewährleisten, aber es gibt grundlegende strategische Pfeiler, an die sich die Golfverbände halten.

Werfen wir also einen genaueren Blick auf das Engagement der Fans im Golf und darauf, wie neue Fans und Unternehmen den Sport in den letzten Jahren geprägt haben. Außerdem können Sie sich die besten Online Casinos von Casinokraft ansehen, von denen einige unglaubliche Möglichkeiten bieten, zu wetten und Golf noch mehr zu genießen.

Engagement der Athleten fördern

Im Zeitraum 2003-2020 ist das Durchschnittsalter der Top 10 Golfer der PGA Tour um fast acht Jahre gesunken. Infolgedessen sind die am höchsten platzierten Profis tendenziell jünger, technisch versierter und nutzen die sozialen Medien häufig fließend.

Rory McIlroy war der einzige Ryder Cup Spieler 2021 mit insgesamt mehr als fünf Millionen Fans auf den sozialen Medien. Die PGA Tour hat offiziell anerkannt, wie wichtig diese Aufmerksamkeit ist, und hat das Player Impact Program ins Leben gerufen, ein System, mit dem Spieler belohnt werden sollen, die das meiste Engagement von Fans und Sponsoren auf sich ziehen.

10 Spieler werden sich jedes Jahr einen Bonuspool von 40 Millionen USD teilen. Dieses Programm steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber erste Anzeichen zeigen, dass das Engagement vieler Spieler gestiegen ist.

Die Spieler des US Ryder Cup Teams haben ihre Fangemeinde in den sozialen Medien in den ersten acht Monaten des Jahres 2021 insgesamt um 18 % erhöht. Ihre europäischen Kollegen erreichten nur ein Wachstum von 6%, wenn auch von einer größeren Basis aus.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass das US Team mit einem Durchschnittsalter von 29,1 Jahren relativ jung ist, verglichen mit dem europäischen Team, das aus mehr Veteranen besteht und ein Durchschnittsalter von 34,6 Jahren aufweist.

Diversifizierung der kommerziellen Einnahmen

Der Golfsport stützt sich beim Sponsoring immer noch stark auf Finanz- und Versicherungsgeschäfte, die über 10% der Sponsoringverträge der Top Touren ausmachen, darunter die PGA, LPGA, European, Japan und Asian.

Andere Kategorien, die beim Golfsponsoring eine wichtige Rolle spielen, sind Luxusuhren und Autos. Während diese Kategorien zweifellos den Großteil der wesentlichen Sponsoringeinnahmen beisteuern, gibt es jetzt Raum für Partnerschaften, die auf jüngere Online Fans abzielen, insbesondere auf diejenigen, die Top Golfer in den sozialen Medien verfolgen.

Die Aktivitäten in aufstrebenden Kategorien wie CBD Produkte, Energy Drinks und Unterhaltungselektronikmarken nehmen zu. Golfbekleidung ist ein weiterer Bereich, der sich schnell verändert, mit einer Reihe von Herausforderermarken wie Eastside Golf, Vice Golf und den Bogey Boys von Hip Hop Star Macklemore, die alle die Golfmode von den konservativen Rändern des Sports und der Unterhaltung in den progressiven Mittelpunkt rücken.

Von CBD bis Mode stellen diese Kategorien eine willkommene Gelegenheit dar, die kommerziellen Einnahmen nach der Pandemie zu steigern.

Für 2019 kündigte die European Tour eine Auffrischung ihrer Marke an, um die Attraktivität des Spiels zu erhöhen und gleichzeitig die B2C Einnahmen zu steigern – ein weiterer Beweis dafür, dass ein proaktiver Ansatz für das Sponsoring erforderlich ist, um die kommerziellen Einnahmen zu maximieren.

Werden diese Strategien ausreichen, um zukünftigen Erfolg zu garantieren?

Der Golfverband hat bereits große Turniere bis zum Jahr 2050 geplant, und bis dahin wird sich der Sport radikal verändern. Esport wird dann wahrscheinlich schon seit über zwei Jahrzehnten bei den Olympischen Spielen vertreten sein.

Jegliche Debatte darüber, ob esports neben dem, was wir heute als “traditionellen” Sport bezeichnen, stattfinden sollte, wird dann längst erloschen sein. Diese langfristigen Pläne für den Golfsport ermutigen die Führungsgremien, über die großen Herausforderungen nachzudenken, denen sich der Golfsport in der nahen Zukunft stellen muss, wie z.B. die wachsende Beteiligung auf Amateurebene und das Verständnis für den veränderten Konsum der jüngeren Generationen.

Der Schlüssel wird darin liegen, dieses Wissen in Erkenntnisse umzusetzen, die kurz- bis mittelfristige Sponsoringeinnahmen ermöglichen, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren, den Golfsport auf einen nachhaltigeren, langfristigen Kurs zu bringen.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Wie wird Technologie im Golfsport eingesetzt?

nettikasinoGolf ist eine der ältesten Sportarten der Welt und geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Früher galt er als Sport für die High Society und die Gentlemen. Auf den ersten Blick mag er für junge Leute nicht besonders attraktiv erscheinen. Der technologische Fortschritt macht den Golfsport jedoch für neue Spieler jeden Alters und Geschlechts immer spannender und interessanter. Mit Hilfe der Technologie wird der Golfsport immer effizienter. Viele Menschen fangen an, diesen Sport zu spielen, weil sie die Vorteile sehen, die die Technologie für dieses Spiel mit sich bringt. Sehen wir uns an, welche Arten von Technologie in diesem Sport eingesetzt wurden, um ihn zu verbessern und vor allem die Begeisterung der Spieler zu steigern.

 

Messsysteme

Unabhängig von der Sportart, die man betreibt, braucht man in jedem Spiel irgendwann ein Messsystem. Beim Basketball ist das zum Beispiel der Korb und beim Fußball die Endzone. Beim Golf gibt es keine physisch definierten Linien oder Orte. Daher müssen bestimmte Hilfsmittel verwendet werden, damit die Golfer leichter bestimmen können, wo sie den Ball wie stark schlagen müssen. Außerdem gibt es Systeme, die anzeigen können, wie weit der Ball gelandet ist und mit welcher Geschwindigkeit er geflogen ist. 

 

Technologie in der Ausrüstung von Golfern

Eines der wichtigsten Elemente, die für jede Sportart notwendig sind, sind die Werkzeuge und die Ausrüstung. Die Technologie hat eine große Rolle bei der Entwicklung besserer Ausrüstungen für die Spieler gespielt. Vor einigen Jahrzehnten gab es zum Beispiel keine neuen Schläger aus Kohlefaser oder Graphit, weil es nicht möglich war, dies zu tun. Mit den neuen Materialien kam auch der technische Fortschritt. Heutzutage können Golfer ein elektronisches Gerät in den Schlägerkopf einbauen, einen so genannten Entfernungsmesser. Mit seiner Hilfe kann der Golfer feststellen, wie weit er vom Loch entfernt ist, und auch die Geschwindigkeit seiner Schläge messen. Wenn sie ein weiteres Gerät an der Hand ihres Schlägers oder in den Handschuhen anbringen, können sie ihren Schwung scannen und dann prüfen, wie sie ihn verbessern können. Das ist sowohl für Anfänger als auch für Profis sehr nützlich, denn selbst für Tiger Woods gibt es immer Verbesserungsmöglichkeiten.

 

GPS in Bällen

Ein weiterer technologischer Fortschritt in der Ausrüstung von Golfern ist die Verwendung eines globalen Positionierungssystems (GPS) in Bällen. Heutzutage gibt es auf dem Markt spezielle Optionen, die nach Anweisung des örtlichen Golfshops in jede Art von Ball eingebaut werden können. In der Regel lässt sich mit dieser Option ein kleines GPS-Gerät am Ball anbringen, oder es befindet sich im Ball, wenn der Hersteller dies so vorsieht. Mit Hilfe eines solchen Systems müssen Golfer nicht mehr lange nach ihren Bällen suchen, um einen weiteren Schlag zu machen. Manchmal gingen Bälle einfach verloren und das Spiel wurde dadurch unterbrochen, aber jetzt können Sie Ihren Ball sogar auf dem Grund des Teiches des Spielfeldes finden. 

 

Doppler-Radar

Die Technologie, die Ihnen helfen kann, Ihr Golfspiel zu verbessern, ist das Doppler-Radar. Es kann die Bewegung des Golfers, die Schlagdistanz und die Flugbahn des Balls messen. An das System angeschlossene Apps ermöglichen es Ihnen, Ihre Fähigkeiten mit denen anderer zu vergleichen und Ihre Hinweise zur weiteren Verbesserung Ihres Könnens anzuzeigen. Stellen Sie sich vor, wie interessant es wäre, auf Golfspiele zu wetten, wenn man den Spielstil jedes Spielers mit Hilfe des Doppler-Radars kennt. Ich schätze, dass die großen Wettanbieter dann ihre Art der Quotenberechnung ändern müssen. Heutzutage werden solche Apps jedoch nur zur individuellen Verbesserung des Spielers eingesetzt.

 

Wett-Systeme

Es ist möglich, ein ganzes System auf dem Golfplatz zu installieren, um die Erfahrung der Golfer zu verbessern und das Wettbewerbsgefühl zu steigern. Spieler können dem System hinzugefügt werden, und ihre Ergebnisse werden für ihre Konkurrenten in der App sichtbar. Die Nutzer können die Ergebnisse der anderen Spieler, den Fortschritt und sogar Live-Updates während des Spiels sehen.

 

Lösungen für den Unterricht

Manchmal gibt es keine Möglichkeit, einen Termin mit einem professionellen Trainer zu vereinbaren. Es ist aber trotzdem möglich, trainiert zu werden. Mit Hilfe der verschiedenen bereits erwähnten technologischen Lösungen gibt es Lehr-Apps, die Ihre Schwünge, Schläge und Ihre Körperhaltung scannen und Ihnen dann Empfehlungen geben, wie Sie es beim nächsten Mal besser machen können. Diese Lösungen sind für Semiprofis sehr nützlich, denn es ist viel einfacher, sich selbst auf dem Bildschirm zu beobachten, als jemandem zuzuhören, der uns anschaut, und zu versuchen, Fehler mit den eigenen Augen zu erkennen. Amateure erkennen die Fehler vielleicht nicht, weil sie nicht wissen, wie der richtige Schwung und die richtige Position aussehen, aber auch dafür gibt es eine Lösung. Lern-Apps können Ihnen den Unterschied zwischen Ihrem Stil und dem perfekten Stil zeigen.

 

Systeme zum Informationsaustausch

Es gibt auch Lösungen, die nicht nur Golfern, sondern auch deren Freunden und Familienmitgliedern helfen. Für Profis ist das eine interessante Lösung. Ihre Leistung kann live mit ihrer Familie und ihren Freunden geteilt werden, damit sie am Wettbewerb teilnehmen können, auch wenn sie nicht persönlich anwesend sind. Solche Systeme können auch für den Informationsaustausch zwischen Spieler und Trainer während des Wettkampfs genutzt werden, um die Strategie zu besprechen, auch wenn der Trainer nicht an der Seite des Golfers stehen kann.

 

Fazit

All diese technologischen Systeme werden meist von jüngeren Menschen in den Golfsport eingeführt, die sich von Innovationen in diesem Bereich inspirieren lassen. Ich finde es großartig, wie sie dazu beitragen können, unser Lieblingsspiel angenehmer zu machen. In naher Zukunft werden wir sehen, wie die Statistiken all dieser Systeme zusammen mit dem Spiel gestreamt werden, und der Eintritt in ein Online Casino oder eine beliebige Wettplattform und das Platzieren von Wetten auf Golfer kann noch aufregender sein, als es heute der Fall ist.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Balance Band – Perfektes Geschenk

Das perfekte Geschenk für Familie & Freunde! 

Sollte es zur Weihnachtszeit wieder einmal etwas stressig werden: Immer schön mit der Ruhe. Denn es gibt ja das Balance Band. Das Armband für alle, die mit Hilfe des Bernsteins konzentrierter, ruhiger und ausgeglichener sein wollen.

Erhältlich in 12 trendigen Farbvariationen. Alles unter Balanceband.com.

Jetzt entdecken!

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube

Warum Golf einfach großartig ist

Golf ist eine der besten Sportarten, die es auf der Welt gibt. Man braucht dafür nur einen Schläger in die Hand zu nehmen und es ausprobieren, erst dann versteht man, warum diese Sportart weltweit so beliebt ist. Dennoch bekommt Golf nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie andere beliebte Sportarten wie Fußball und Tennis. Vermutlich liegt es daran, dass der Sport weniger verbreitet ist, aber auch weil er für Zuschauer uninteressant scheint.

Es mag zwar verständlich sein, dass Golf nicht der aufregendste Sport zum Zuschauen ist, aber das gilt nicht für das Spielen selbst. Während einige vielleicht nur lange, langweilige Schläge sehen, befinden sich die Golfer in einem völlig anderen psychischen Zustand, wenn sie zum Schlag ansetzen. Es erfordert eine unvorstellbare Konzentration und Technik, um auf das höchste Niveau des Golfsports zu kommen. Das soll aber nicht heißen, dass Anfänger keinen Zugang zu diesem Sport finden.

Golf ist eine sehr zugängliche Sportart, die jeder ausüben kann. Wer Golf zum ersten Mal ausprobiert und Gefallen daran findet, wird positiv überrascht sein, welche Vorteile Sport den Menschen bietet. Diese beginnen bei sozialen Vorteilen und wirken sich sowohl auf den körperlichen und geistigen Zustand aus. Das Golfspiel kann zum Beispiel für manche Menschen äußerst wohltuend sein. Dieser Sport wird auf Golfplätzen ausgeübt, die bei ordnungsgemäßer Pflege wunderschön sein können. Beim Golfspiel ist es nicht ungewöhnlich, Seen und endlose grüne Flächen zu sehen, da der Sport sehr naturverbunden ist.

Das Spielen gegen andere Spieler bietet beim Golfspiel auch eine gute Möglichkeit, Freundschaften fürs Leben zu schließen. Viele Fans werden zustimmen, dass im Vergleich zu anderen Zuschauersportarten eine intime Beziehung zwischen dem Publikum und dem Golfer besteht. Die physischen Aspekte sind hier ebenfalls sehr deutlich, da der Golfschwung selbst ein großartiges Ganzkörpertraining ist. Viele Golfspieler sind gerade durch die ständige Wiederholung des Aufschwungs in guter Form.

Obwohl Golf großartig zu spielen ist, ist es immer noch viel unbeliebter als die meisten anderen Sportarten. Das ist auch an der Größe der Wettszene sichtbar. Eifrige Golfer können dennoch die aktuellen Sportwetten-Tipps nutzen und Wetten abschließen, denn viele Märkte stehen den Spielern noch zur Verfügung.

Es ist klar, dass Golf eine der besten Sportarten zum Spielen und zum Zuschauen ist. Alle, die, es noch nie probiert haben, sollten auf jeden Fall einen Schläger in die Hand nehmen und sich zum nächstgelegenen Golfplatz begeben.

SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube