Kaum hilfreich

SHRINERS CHILDREN’S OPEN – FINAL: Matthias Schwab notiert zum Abschluss im TPC Summerlin zwar mit einer 68 (-3) noch eine Runde unter Par, Platz 63 hilft ihm im Kampf um die Tourcard jedoch kaum weiter.

Matthias Schwab konnte nach dem „on the number“ geschafften Wochenendeinzug den Moving Day überhaupt nicht nützen und zementierte sich mit einer birdielosen 74 (+3) regelrecht am hinteren Ende ein. Damit dürfte auch der Weg zu wichtigen FedEx-Cup Punkten am Sonntag bereits richtig weit werden, denn ein Platz jenseits der Top 50 hilft ihm im Kampf um die Top 125 für die Tourcard nicht weiter.

Gleich auf der 1 ergibt sich dann die erste gut Birdiemöglichkeit, die er aus gut drei Metern jedoch ungenützt verstreichen lässt. Zwei Löcher später macht er die Sache dann deutlich besser und krallt sich aus ähnlicher Distanz das erste Birdie des Tages. Anknüpfen kann er vorerst daran zwar nicht, da er jedoch auch keine Fehler einstecken muss, kommt er immerhin im roten Bereich auf den Backnine an.

Erst am Par 5 der 13 bringt er dann wieder Farbe aufs Tableau, denn nach nur knapp zu kurzer Attacke geht sich mit Chip und Putt das zweite Birdie aus. Am kurzen Par 4 der 15 bunkert er sich zwar mit dem Abschlag neben dem Grün ein und hat keine Chance den Ball zwingend zur kurzgesteckten Fahne zu legen, der Putter spielt aus sechs Metern aber mit und spendiert ihm den dritten Schlaggewinn.

Trotz eines verzogenen Drives entscheidet er sich am Par 5 der 16 für die Attacke, wassert diese aus dem Rough jedoch und da aus sieben Metern der 14. Schläger im Bag diesmal nicht rettend zur Stelle ist, kann er den ersten Schlagverlust nicht mehr abwenden. Schlussendlich notiert der Schladming-Pro zwar dank eines weiteren starken Birdieputts auf der 18 sogar noch eine 68 (-3), Platz 63 hilft ihm im Kampf um die Tourkarte jedoch nicht weiter.

In den kommenden beiden Wochen hat Matthias nun Zeit das Spiel noch einmal nachzujustieren um im absoluten Finish der Fall Series der PGA Tour dann die noch benötigten Punkte einfahren zu können. Tom Kim (KOR) schnappt sich mit einer 66er (-5) Finalrunde und bei gesamt 20 unter Par den Titel.

Leaderboard Shriners Children’s Open

>> SKY überträgt Live und in HD von den Shriners Children’s Open.

FOLLOW US... twitterrssyoutubetwitterrssyoutube
SHARE... FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail