Auf verlorenem Posten

BRIDGESTONE CHALLENGE – 1. RUNDE: Manuel Trappel und Sebastian Wittmann kommen im Luton Hoo Hotel, Golf & Spa über tiefschwarze Auftaktrunden nicht hinaus und haben damit bereits nach dem ersten Spieltag gewaltigen Rückstand auf die Cutmarke.

Nach nur 4.700 Euro Preisgeld bei 16 Turnierstarts rangiert Manuel Trappel auf Position 175 im Challenge Tour-Ranking. Die Bridgestone Challenge ist eine der allerletzten Chancen für den Vorarlberger sein Spielrecht für 2019 zu verlängern. Dazu wird im Luton Hoo Hotel & Golf Resort allerdings nur ein Topergebnis wirklich weiterhelfen, nachdem die Startchancen langsam zu Ende gehen.

Doch wie so oft in dieser Saison läuft auch in England der Motor wieder sichtbar unrund. Gleich die 11 brummt dem ehemaligen Amateur Europameister ein Bogey auf und auf birdielosen ersten neun Bahnen tritt er sich auf der 14 und der 15 noch dazu einen unguten Doppelpack ein, was ihn schon zur Halbzeit sichtbar den lukrativen Rängen nachlaufen lässt.

Zu Beginn der Frontnine geht es dann auf der 1 sogar noch weiter im Klassement zurück, ehe er am Par 5, der 2 auch das erste Birdie findet. Wie sich im Nachhinein jedoch herausstellt ist es aber auch das einzige Erfolgserlebnis das am Donnerstag glücken soll. Schlussendlich unterschreibt Manuel nur die 74 (+3), die ihm einmal mehr in dieser Saison schon nach nur 18 Löchern als 133. einen Rückstand auf die Cutmarke einbrockt.

Bei der mit 180.000 Euro dotierten Bridgestone Challenge hofft der mit einer Wildcard angereiste Sebastian Wittmann auf einen ersten Cut der Karriere in Europas Nachwuchsliga. Nach dem ersten Spieltag und scheint sich diese Hoffnung aber bereits zu verflüchtigen, denn Sebastian tritt etliche Fehler ein und liegt nach der 78 (+7) nur auf Rang 150.

Stanislav Matus (CZE) erwischt einen regelrechten Traumtag und zeigt mit der 61 (-10) was an diesem Spieltag auf der birdiefreundlichen Wiese wirklich möglich gewesen wäre.

>> Leaderboard Bridgestone Challenge

SHARE... Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
FOLLOW US... twittergoogle_plusrssyoutubetwittergoogle_plusrssyoutube